• Cognex Vertrieb: +49-721-958-8052

  • Kontakt

Informationsportal

Vorteile industrieller Bildverarbeitung

Die Bildverarbeitung verbessert die Qualität und die Produktivität und senkt gleichzeitig die Herstellungskosten.

Während der Mensch komplexe und nicht strukturierte Szenen qualitativ besser beurteilen kann, so ist die industrielle Bildverarbeitung bei der quantitativen Messung strukturierter Szenen hinsichtlich Geschwindigkeit, Genauigkeit und Wiederholbarkeit überlegen. Im Falle einer Produktionslinie ist z. B. ein industrielles Bildverarbeitungssystem in der Lage, hunderte oder selbst tausende Teile pro Minute zu prüfen. Mit der richtigen Auflösung und Optik kann ein industrielles Bildverarbeitungssystem Details erkennen, die für das menschliche Auge nicht sichtbar sind.

Das Testsystem verzichtet auf einen physischen Kontakt mit den Prüfteilen. Damit verhindert die industrielle Bildverarbeitung die Beschädigung der Prüfteile. Wartungszeiten und Kosten durch den Verschleiß mechanischer Komponenten werden eliminiert. Indem das menschliche Eingreifen in den Herstellungsprozess reduziert wird, bringt die industrielle Bildverarbeitung sicherheitsrelevante und betriebliche Vorteile. Zudem verhindert es Kontaminationen in Reinräumen durch menschliches Eingreifen und schützt die Arbeiter vor gefährlichen Umgebungen.

Der Beitrag der industriellen Bildverarbeitung zum Erreichen spezifischer Ziele

Strategisches Ziel Anwendungen industrieller Bildverarbeitung
Höhere Qualität Inspektion, Messung, Kalibrierung und Montageüberprüfung
Mehr Produktivität Sich wiederholende und früher manuell durchgeführte Aufgaben erfolgen nun mittels industrieller Bildverarbeitungssysteme
Flexibilität in der Produktion Messung und Kalibrierung / Roboterführung / vorbetriebliche Überprüfung
Weniger Stillstandzeiten und kürzere Rüstzeiten Im Voraus programmierte Umrüstungen
Vollständigere Informationen und strengere Prozesskontrolle Manuelle Aufgaben können nun Computerdaten-Feedback liefern
Geringere Ausgaben für Betriebsmittel Die Integration von Bildverarbeitung in eine Anlage verbessert deren Leistung und verhindert deren Überalterung.
Geringere Produktionskosten Ein Bildverarbeitungssystem vs. viele Mitarbeiter / frühe Fehlererkennung im Prozess
Verminderung der Ausschussrate Inspektion, Messung und Kalibrierung
Bestandskontrolle Optische Zeichenerkennung und Identifikation
Geringerer Platzbedarf Bildverarbeitungssystem vs. Bediener

Weiterer Inhalt

Zugehörige Produkte

Für nähere Informationen zu industrieller Bildverarbeitung von Cognex:

Empfohlene Cognex-Produkte

Ihr persönlicher Zugang zu Support & Training für Produkte & Mehr

BENUTZERKONTO ANLEGEN

SIE HABEN EINE FRAGE?

Cognex is weltweit vertreten, um Sie bei Ihren Vision- und Barcode-Anwendungen zu unterstützen.

Kontakt