• Cognex Vertrieb: +49-721-958-8052

  • Kontakt
3d-a1000 Short

Spezifikationen für das 3D-A1000 Vermessungssystem

Technologien 3D-Symbollicht
Bildaufnahmerate Bis zu 3 Hz (Aufnahme und integrierte Verarbeitung)
Trigger Trigger-Eingang Spannungsgrenzen: 24 VDC Eingang EIN: >10 VDC (>6 mA) Eingang AUS:<2 VDC (<1.5 mA)
Stromversorgung Spannung: +24 VDC (22-26 VDC) Strom: 5 A max.
2D-Bildverarbeitung 1280 x 960 Auflösung Modulare externe Beleuchtung & Filter
Kommunikation GigE, TCP/IP, PROFINET, EtherNet/IP(TM), M/S
E/A 2 fixe Eingänge, 2 fixe Ausgänge
Betriebstemperatur 0-40 °C
Lagertemperatur -10–60 °C
Luftfeuchtigkeit (Betrieb) < 85% (non-condensing)
Gewicht 485 g
Schutzart IP65
Zertifizierungen CE, FCC, KCC, TÜV SÜD NRTL, RoHS, NTEP
ntep_logo_bw Das 3D-A1000 von Cognex ist für den Handel zugelassen. Im NTEP-Zertifikat finden Sie eine Liste der zugelassenen Anwendungsfälle.

Typischer Montageabstand Bandbreite Min. Objekt (L x B x H) Max. Objekt (L x B x H)
1000 mm 450 mm 25 x 25 x 10 mm 550 x 400 x 400 mm
1350 mm 600 mm 35 x 35 x 15 mm 750 x 550 x 550 mm
1650 mm 750 mm 45 x 45 x 20 mm 900 x 650 x 650 mm
2000 mm 900 mm 55 x 55 x 25 mm 1100 x 800 x 800 mm

Die obigen Szenarien sind typisch für einen gegebenen Montageabstand. Die Montagedistanz variiert je nach Anwendung, die von der Software gesteuert wird.

Längere Objekte können unter Einbeziehung eines Encoders bearbeitet werden.

3D-A1000 field-of-view and working distance diagram
EMPFOHLENE COGNEX-PRODUKTE

Ihr persönlicher Zugang zu Support & Training für Produkte & Mehr

BENUTZERKONTO ANLEGEN

SIE HABEN EINE FRAGE?

Cognex is weltweit vertreten, um Sie bei Ihren Vision- und Barcode-Anwendungen zu unterstützen.

Kontakt
Loading...