• Cognex Vertrieb: +49 721 958 8052

Stellungnahme von Cognex zu der Log4j-Sicherheitslücke

Wie Sie vielleicht wissen, wurde vor kurzem eine globale Cybersicherheitslücke (CVE-2021-44228) in Log4j-Produkten, einem Open-Source-Protokollierungsprogramm, das in gängigen Anwendungen verwendet wird, entdeckt. Die Schwachstelle ermöglicht es Cyberkriminellen möglicherweise, auf Daten zuzugreifen und Software, die von Log4j ausgeführt wird, aus der Ferne einzusetzen.

Als Reaktion auf diese Bedrohung hat das Informationssicherheitsteam von Cognex sorgfältig daran gearbeitet, die IT-Umgebung von Cognex zu überprüfen und die Systeme von Cognex gegen diese Bedrohung zu schützen. Cognex ist der Auffassung, dass die Log4j-Schwachstelle keine Auswirkungen auf Cognex-Produkte hat und für Cognex-Kunden keine Maßnahmen erforderlich sind.

Cognex wird die Situation weiterhin aufmerksam verfolgen und bei einer eventuellen Weiterentwicklung der Lage aktuelle Informationen zur Verfügung stellen.

Vielen Dank für Ihr anhaltendes Vertrauen in Cognex.