• Cognex Vertrieb: +49-721-958-8052

  • Kontakt

In-Sight 2000 Bildverarbeitungssensoren Software & Tools

Software für In-Sight 2000 Bildverarbeitungssensoren

Technik und Anwendungsanforderungen für automatische Prüfungen werden ständig weiterentwickelt. Diese standardisierte Umgebung wird zur Konfigurierung und Wartung aller industriellen Vision-Anwendungen verwendet, einschließlich bei In-Sight Bildverarbeitungssystemen. Der In-Sight 2000 bietet eine standardisierte Setup-Umgebung, leistungsstarke Bildverarbeitungstechnologie und zuverlässige Kommunikationsanschlüsse, mit denen das Konfigurieren von Anwendungen und der Anschluss an andere Automatisierungseinrichtungen ganz einfach sind.

Schneller, intuitiver Setup mit EasyBuilder

Alle In-Sight 2000 Vision-Sensoren verwenden den In-Sight Explorer EasyBuilder zum Einrichten und Überwachen von bildverarbeitungsgestützten Inspektionen. Die intuitive Point-and-Click-Schnittstelle führt die Benutzer Schritt-für-Schritt durch den Setup-Prozess für eine einfache Anwendungsentwicklung. Mit EasyBuilder können selbst unerfahrene Benutzer der Bildverarbeitung einen Bildverarbeitungssensor einrichten, konfigurieren und installieren. Das TestRun Validierungsprogramm für In-Sight Explorer trägt dazu bei, dass sich die Zuverlässigkeit von Prüfungen selbst dann nicht ändert, wenn es die Bedingungen tun. Dazu überwacht es, ob Programmänderungen das System beeinträchtigt haben.  

Leistungsstarke Lokalisierungs-, Anwesenheits-/Abwesenheits-, Mess- und Zählwerkzeuge können direkt in der EasyBuilder-Schnittstelle konfiguriert werden, womit sich die Einrichtung und Pass/Fail- sowie OK/nicht OK-Prüfungen leicht einrichten lassen.

Bewährte Bildverarbeitungstools

Die Muster-, Pixelzahl-, Helligkeits-, Kontrast- und Kantenwerkzeuge von Cognex ermöglichen dem In-Sight 2000 die Durchführung modernster Anwesenheits-, Abwesenheits-, Mess- und Zählanwendungen. Durch Einsatz dieser Werkzeuge kann das In-Sight 2000 mehrere Ziele innerhalb eines einzelnen Bildes prüfen sowie mit seinen unterschiedlichen Werkzeugen mehrere Prüfarten ausführen. Muster-, Kanten- und Kreiswerkzeuge lokalisieren (oder fixieren) das Teil, so dass andere Bildverarbeitungswerkzeuge es als Referenz bei der Durchführung ihrer Prüfungen verwenden können. Die In-Sight 2000-230 Modelle beinhalten auch Bildfilter, OCR, Blob und numerische Datenausgabe.

Symbol - Muster

Das Musterwerkzeug überprüft, ob einem Karton die richtige Anzahl von Heftklammerbändern hinzugefügt wurde.

Mustertool
Symbol - Helligkeit

Das Helligkeitstool bestätigt das Vorhandensein aller 10 Kapseln, indem das größte Dreieck zwischen Pass/Fail-Bereichen gezeigt wird.

Helligkeitstool
Symbol - Kontrast

Ein hoher Kontrast im Zielbereich weist auf das Vorhandensein einer Diode hin.

Kontrasttool
Symbol - Kante

Mehrere Kantentools messen die Pixel, um eine leere Kante auf einem Bohraufsatz zu erkennen.

Kantentool
Symbol - Pixel

Das Pixelzähltool bestätigt durch die Festlegung des Pixelwerts das Vorhandensein von 13 einzelnen Stanzlöchern innerhalb eines Zielbereichs.

Pixelzahl
Symbol - Farbpixel

Das Farbpixelzahl-Tool bestätigt die Unversehrtheit der Verpackung, indem die erlernten Farbpixelwerte im speziellen Bereich identifiziert werden.

Farbpixelzahl
PRODUKTE IM FOKUS

Ihr persönlicher Zugang zu Support & Training für Produkte & Mehr

Join MyCognex

SIE HABEN EINE FRAGE?

Cognex is weltweit vertreten, um Sie bei Ihren Vision- und Barcode-Anwendungen zu unterstützen.

Kontakt