• Cognex Vertrieb: +49-721-958-8052

  • Kontakt

Logistik

Objekterkennung

Bessere Rückverfolgbarkeit und geringere Paketverluste während des Einspeiseprozesses

Item Detection

Ähnliche Produkte

3D-A1000

3D-A1000 Objekterkennungssystem

Erkennung und Statusmeldung von Objekten in Logistik-Sortierschalen

Fixed-mount barcode readers

Stationäre Barcode-Lesegeräte

Bildverarbeitungsgeführte Barcodelesegeräte mit der Benutzerfreundlichkeit und den Kosten von Laserscannern

E-Commerce Fulfillment- und Handelslogistikzentren müssen Aufträge und Bestandsware entsprechend der endgültigen Lieferadresse genau einspeisen und sortieren. Der Sortierprozess sollte möglichst effektiv sein und ermöglichen, dass Fehler frühzeitig erkannt werden, um zu verhindern, dass ein Paket verloren geht oder die Sortiermaschine steht. Sortiermaschinen verschleißen, und es sammeln sich Staub, Schmutz und Etiketten an. Unter diesen Bedingungen versagen herkömmliche Lösungen häufig und sind teuer zu warten. Manche Lagereinrichtungen setzen eigenes Personal ein, nur um die Sortiermaschine manuell einzustellen, zu reinigen und zu überwachen. Bestehende Lösungen erfordern außerdem eine kundenspezifische Programmierung oder funktionieren nur mit bestimmten Sortiermaschinentypen.

Verarbeitungsprobleme, wie zum Beispiel aus einem Behälter überhängende Produkte, können dazu führen, dass Produkte aus der Sortiermaschine fallen. In solchen Fällen bekommt der Kunde das Produkt nicht und im Lager stimmt der Bestand nicht mehr. Ohne zuverlässige Daten zur Behälterbelegung kann die Automatisierung der Einspeisung falsche oder doppelte Zählungen liefern, was die Auftragsgenauigkeit beeinträchtigt.

E-Commerce- und Handelslogistikzentren können ihre Einspeiseprozesse effizienter betreiben, wenn sie die Objekterkennungsfunktion des 3D-A1000 Objekterkennungssystems von Cognex nutzen. Dieses System verwendet 3D- und 2D-Optiken, um Objekte zu erkennen und Fehler zu identifizieren, wobei es Schmutz, Staub und Flecken auf dem Band oder dem Behälter ignoriert. Das 3D-A1000 ist werkskalibriert und kann ohne kundenspezifische Programmierung oder komplizierte Kalibrierung an verschiedene Sortiermaschinentypen angepasst werden. Das System verwendet sowohl 3D- als auch 2D-Daten, um problematische Umgebungs- und Artikelzustände zu bewältigen, die ansonsten einzeln zu einem Ausgabefehler führen würden.

Das 3D-A1000 Objekterkennungssystem ist sofort einsatzbereit, lässt sich in weniger als 15 Minuten einrichten und funktioniert mit allen Fördersystemen. Dank moderner 3D-Bildverarbeitungstechnologie sorgt das 3D-A1000 für Bestandsgenauigkeit durch hohe Erkennungsraten und für Sortiermaschineneffizienz durch sehr wenige Falscherkennungen. Die Erkennung von Fehlerzuständen schützt vor Produktverlusten und dem Ausfall von Sortiermaschinen. Präzise Daten, wie die Artikellokalisierung oder die Trägerrückmeldung, ermöglichen eine weitere Automation des Einspeiseprozesses.

Empfohlene Cognex-Produkte

ERHALTEN SIE ZUGANG ZU SUPPORT & TRAINING FÜR PRODUKTE & MEHR

Werden Sie Teil von MyCognex

SIE HABEN EINE FRAGE?

Cognex is weltweit vertreten, um Sie bei Ihren Vision- und Barcode-Anwendungen zu unterstützen.

Kontakt
Loading...