• Cognex Vertrieb: +49-721-958-8052

  • Kontakt
AutoParts_Tall banner_02

DataMan Barcode-Lesegeräte Ermöglichen Vollständige Rückverfolgbarkeit von Vakuumpumpen

Zeltwanger Automation

Industry:
Automotive
    Location:
    Dußlingen, Germany
      Customer Objectives:
      • Scan data matrix codes and transmit information to the factory network for complete traceability of parts
      • Ensure all required data is readable and contained within the barcode
      Key Results:
      • Confirmed 100% readout results for newly etched data matrix codes
      • Minimized downtime, in the event of an error, by intervening directly via remote server
      • Achieved greater process reliability and customer confidence with high read rates and traceability of parts
      Cognex Solution:

      In den meisten Pkws und leichten Nutzfahrzeugen unterstützen Bremskraftverstärker den Fahrer, indem sie den erforderlichen Druck auf das Bremspedal verringern. Die Vakuumpumpe ist eine entscheidende Komponente des Systems und selbst der kleinste Mangel bewirkt, dass die strikten Qualitätsanforderungen für die Fertigung dieser Systeme nicht erfüllt sind. Zeltwanger Automation GmbH in Dußlingen, nahe Tübingen, Deutschland, montiert und prüft jährlich 400.000 Pumpen, wobei jede ihren eigenen Datensatz mit den gemessenen Werten erhält. Die Daten werden den einzelnen Produkten mittels aufgelasertem Data-Matrix-Code zugeordnet, den ein Cognex DataMan® Barcode-Lesegerät gegenliest. Das Lesegerät decodiert die Informationen und überträgt die Daten ans Werksnetz, wodurch eine lückenlose Rückverfolgbarkeit der Teile ermöglicht wird.

      Prüfen sichert Bremskraft

      Nur 40 Sekunden dauert es, bis eine Vakuumpumpe auf dem Rundtakttisch Montage- und Prüfzelle von Zeltwanger durchläuft. Die Anlage verschraubt den Deckel vollautomatisch und kontrolliert die Pumpe auf Dichtheit. Nachdem geprüft wurde, ob alle Dichtungen verbaut und sämtliche Dichtringe vollständig und intakt sind, wird die Pumpe an einen servogetriebenen Antrieb adaptiert. Es folgen frei parametrierbare Prüfungen der Vakuumpumpe in unterschiedlichen Drehzahlbereichen, mit Drehmomentmessung und Unterdruck sowie eine hydraulische Prüfung auf Öldruck und Durchfluss mit temperiertem Prüföl. Sind alle Schritte erfolgreich absolviert, trägt ein Laser einen Data-Matrix-Code mit allen erfassten Werten sowie die Seriennummer und das Herstellungsdatum in Klarschrift auf.

      Daten verleihen Aussagekraft

      Im nächsten Schritt folgt das Gegenlesen des neu aufgelaserten Data-Matrix-Codes mit dem DataMan Barcode-Lesegerät, um ein 100% zuverlässiges Leseergebnis sicherzustellen. Nur ein solches verleiht den gemessenen Werten als Ganzes Wert. Können Messwerte einem Produkt zugeordnet werden, erhalten sie Aussagekraft und begleiten dieses lebenslang.

      So wird durch das Gegenlesen mit dem DataMan Barcode-Lesegerät sichergestellt, dass alle erforderlichen Daten aus den vorangegangenen Prüfschritten im Code enthalten sind und der Code als solches lesbar ist. Nur wenn alle Informationen erkannt und geprüft sind, wird die Vakuumpumpe im System freigegeben. Treten beim Montage- und Prüfprozess Fehler an Vakuumpumpen auf, werden diese ausgeschleust und mit einem Klebeetikett versehen, das den Fehler zur anschließenden Behebung ausweist.

      Leistung setzt Standard

      Das Integrieren der Prüfwerte im Data-Matrix-Code, das Sicherstellen dessen Lesbarkeit und die daraus resultierende Rückverfolgbarkeit der Vakuumpumpen bietet dem Unternehmen Zeltwanger große Sicherheit und Zuverlässigkeit. Beleuchtung, Kamera und Prozessor sind im kleinen, kompakten Gehäuse des DataMan Barcode-Lesegerätes mit industrieller Anschlussfähigkeit untergebracht. Selbst unter beengten Raumverhältnissen und anspruchsvollen Umgebungsbedingungen liest das DataMan Barcode-Lesegerät 2D-DPM Codes (Direct Part Mark) sehr zuverlässig und schnell.

      Im letzten Prozessschritt legt die Montage- und Prüfzelle von Zeltwanger alle ermittelten Datensätze auf einem Gateway-PC, ausgestattet mit zwei Netzwerkkarten, ab. Auf diese Weise arbeitet die Anlage vom Kundennetzwerk getrennt. Bei möglichen Fehlermeldungen können die Servicemitarbeiter von Zeltwanger per Remote-Control direkt auf die Anlage zugreifen, ohne das System des Kunden zu nutzen. Fehlerquellen werden so in kurzer Zeit ermittelt, mögliche Stillstandszeiten werden reduziert.

      Empfohlene Cognex-Produkte

      ERHALTEN SIE ZUGANG ZU SUPPORT & TRAINING FÜR PRODUKTE & MEHR

      Werden Sie Teil von MyCognex

      SIE HABEN EINE FRAGE?

      Cognex is weltweit vertreten, um Sie bei Ihren Vision- und Barcode-Anwendungen zu unterstützen.

      Kontakt