• Cognex Vertrieb: +49-721-958-8052

  • Kontakt

News

ZUR SOFORTIGEN FREIGABE

NATICK, MA, USA Juli 17, 2012

Cognex bringt Bildverarbeitungssystem-Einsteigermodell mit Autofokus und integrierter Beleuchtung auf den Markt

Cognex Corporation (NASDAQ: CGNX), der weltweit führende Anbieter von industriellen Bildverarbeitungssystemen, bringt In-Sight® 7010 auf den Markt, ein Einsteigermodell unter den Bildverarbeitungssystemen, das eigens für Prüfanwendungen entwickelt wurde, bei denen Bildverarbeitungssensoren nicht ausreichen, standardmäßige Bildverarbeitungssysteme jedoch nicht rentabel wären. 

Jedes Detail des In-Sight 7010 ist auf einen möglichst einfachen Einsatz ausgelegt. Es handelt sich um ein vollkommen autarkes System mit Autofokus-Technologie und integrierter Beleuchtung, untergebracht in einem kompakten IP67-Industriegehäuse. Anwendungen können über die intuitive EasyBuilder® Benutzeroberfläche schnell konfiguriert werden. Die Bildverarbeitungsbibliothek des In-Sight 7010 wurde vereinfacht, wobei der Schwerpunkt auf jene Tools gelegt wurde, die bei weniger komplexen Anwendungen am häufigsten verwendet werden.

„Wir freuen uns sehr über das In-Sight 7010. Wir sind der Meinung, dass sich damit neue Anwendungsbereiche auftun werden, in denen Bildverarbeitungssysteme eingesetzt werden können“, erklärt Bhaskar Banerjee, Business Unit Manager für Bildverarbeitungssysteme. „Das In-Sight 7010 ist sofort einsatzbereit und kann direkt auf der Produktionslinie installiert werden, mit einem Minimum an Zeit, Kosten und Aufwand.“

 

Integrierter Autofokus Mit der eingebauten Autofokus-Funktion eignet sich das In-Sight 7010 ideal für Produktionssituationen, die regelmäßige Teilewechsel erfordern oder für Anwendungen, bei denen das Bildverarbeitungssystem an schwer zugänglichen Stellen angebracht werden muss, wo eine manuelle Fokuseinstellung schwierig wäre.

Mit dem Autofokus können Benutzer bestimmte Fokuswerte, die mit der Inspektion jedes Teils verbunden sind, einfach einstellen und speichern. Zusätzlich haben sie die Möglichkeit, mithilfe der interaktiven Software die Feineinstellungen des Fokus manuell vorzunehmen. „Dadurch wird ein nahtloser Teilewechsel ohne manuelle Einstellung des Objektivs möglich“, so Banerjee.

Das In-Sight 7010 Autofokussystem ist mit fünf verschiedenen Objektivvarianten erhältlich, um möglichst alle anwendungsspezifischen Anforderungen hinsichtlich Arbeitsabstand und Sichtfeld zu erfüllen.

 

Integrierte Beleuchtung Das kompakte In-Sight 7010 verfügt über eine integrierte weiße Beleuchtung, die für die meisten Bildverarbeitungsanwendungen passend ist. Sollte eine spezielle Farbbeleuchtung erforderlich sein, um einzelne Teile oder Merkmale hervorzuheben, gibt es vier optionale farbige Lichter.

Die Autofokus-Technologie und die integrierte Beleuchtung, die für das In-Sight 7010 entwickelt wurden, sind als Optionen für die gesamte In-Sight 7000 Produktpalette verfügbar.

 

Erprobte Software-Tools In-Sight 7010 ist mit EasyBuilder und einer Auswahl der wichtigsten Prüf-, Mess-, Ausrichtungs- und Steuerungs-Tools ausgestattet, welche die übrigen In-Sight Bildverarbeitungssysteme ebenfalls aufweisen.

Mit seiner einzigartigen Kombination aus Hardware-Komponenten und Software-Tools ist das In-Sight 7010 die ideale, sofort einsatzbereite Lösung für zahlreiche weniger komplexe Bildverarbeitungsanwendungen.

Das In-Sight 7010 ist ab sofort erhältlich. Für nähere Informationen besuchen Sie die Hompage auf www.cognex.com/IS7000.

 

 

Über Cognex Corporation

Cognex Corporation entwirft, entwickelt, fertigt und vermarktet unterschiedlichste bildbasierte Produkte, die alle mit Techniken der künstlichen Intelligenz (KI) ausgestattet sind und so über menschenähnliche Fähigkeiten verfügen, so dass sie Entscheidungen anhand dessen treffen können, was sie sehen. Zu den Produkten von Cognex gehören industrielle Bildverarbeitungssysteme, -sensoren und Barcode-Lesegeräte, die weltweit in Betrieben und Verteilzentren verwendet werden, wo sie Herstellungs- und Versandfehler verhindern.

Cognex ist der weltweit führende Anbieter von industriellen Bildverarbeitungssystemen mit bereits über 2 Millionen ausgelieferten bildbasierten Geräten, die einem kumulierten Umsatz von über 7 Mrd. USD seit Gründung des Unternehmens im Jahre 1981 entsprechen. Neben dem Sitz in Natick (Massachusetts, USA) verfügt Cognex in Nord- und Südamerika, Europa und Asien über regionale Zweigstellen und Vertragshändler. Für nähere Infos besuchen Sie Cognex online auf www.cognex.com.

Ihr persönlicher Zugang zu Support & Training für Produkte & Mehr

BENUTZERKONTO ANLEGEN

SIE HABEN EINE FRAGE?

Cognex is weltweit vertreten, um Sie bei Ihren Vision- und Barcode-Anwendungen zu unterstützen.

Kontakt
Loading...