• Cognex Vertrieb: +49-721-958-8052

  • Kontakt

News

ZUR SOFORTIGEN FREIGABE

NATICK, MA, USA März 24, 2011

Cognex erweitert die Fähigkeiten der Prüfsoftware VisionPro Surface

Cognex Corporation (NASDAQ: CGNX) hat die Einführung der Version 2.1 der VisionPro® Surface Prüfsoftware für Flachprodukte bekanntgegeben. Diese Version erweitert die Fähigkeiten von VisionPro Surface von der Fehlererkennung und -klassifizierung bei endlosen Produkten auf die automatisierte Prüfung von Blechprodukten und die Messung von Crossweb- und Downweb-Merkmalen bei endlosen und gewalzten Produkten.

VisionPro Surface ist eine einfach zu bedienende, selbstlernende Prüf- und Messsoftware, die eingesetzt wird, um kritische Oberflächenfehler zu finden, die Produktqualität oder Prozesseffizienz beeinträchtigen. Im Gegensatz zu herkömmlichen Oberflächenprüftechnologien, die zur Defekterkennung auf Signalverarbeitung setzen, arbeitet VisionPro Surface mittels Überwachung des visuellen Erscheinungsbildes des Materials. Mit den einfach zu bedienenden Setup-Tools und der visuellen Benutzeroberfläche können Benutzer auf allen Ebenen ihre Produkte automatisch prüfen. So können sie dank modernen Fehlererkennungswerkzeugen, Klassifizierungsalgorithmen und Messwerkzeugen ein breites Spektrum von Prüfanwendungen für Flachprodukte abdecken.

VisionPro Surface, Version 2.1, bietet jetzt vier verschiedene Plattformen, die je nach zu lösender Anwendung einschließlich der neuen VisionPro Surface Sheeting ausgewählt werden können.

“VisionPro Surface Sheeting ermöglicht es den Herstellern von gewalzten und endlosen Flachprodukten Bleche zu klassifizieren, die Blechgeometrie zu messen und die Bleckkanten automatisch, präzise und zuverlässig mit der Technik des anerkannten Marktführers in der industriellen Bildverarbeitung zu erkennen,” sage Dr. Markku Jaaskelainen, stellvertretender Vorstandsvorsitzender und Business Unit Manager für Vision-Software. 

VisionPro Surface umfasst Folgendes:

 

  • Anwenderfreundliches Setup-Tool
  • Point-And-Click-Anwendungskonfiguration
  • Visuelle selbstlernende Fehlerklassifizierungswerkzeuge
  • Robuste Messwerkzeuge
  • Automatische Blechkantenerkennung
  • Einstufung der Fertigungseinheit
  • Browserbasierte Reporting-Werkzeuge
Hardwarekomponenten, wie etwa PCs, Kameras, E/A, Beleuchtung, Encoder und Kabel sind bei Cognex oder Drittanbietern extra erhältlich.

VisionPro Surface ist ab sofort verfügbar.

 

Über Cognex Corporation

Cognex Corporation entwirft, entwickelt, fertigt und vermarktet unterschiedlichste bildbasierte Produkte, die alle mit Techniken der künstlichen Intelligenz (KI) ausgestattet sind und so über menschenähnliche Fähigkeiten verfügen, so dass sie Entscheidungen anhand dessen treffen können, was sie sehen. Zu den Produkten von Cognex gehören industrielle Bildverarbeitungssysteme, -sensoren und Barcode-Lesegeräte, die weltweit in Betrieben und Verteilzentren verwendet werden, wo sie Herstellungs- und Versandfehler verhindern.

Cognex ist der weltweit führende Anbieter von industriellen Bildverarbeitungssystemen mit bereits über 2 Millionen ausgelieferten bildbasierten Geräten, die einem kumulierten Umsatz von über 7 Mrd. USD seit Gründung des Unternehmens im Jahre 1981 entsprechen. Neben dem Sitz in Natick (Massachusetts, USA) verfügt Cognex in Nord- und Südamerika, Europa und Asien über regionale Zweigstellen und Vertragshändler. Für nähere Infos besuchen Sie Cognex online auf www.cognex.com.

ERHALTEN SIE ZUGANG ZU SUPPORT & TRAINING FÜR PRODUKTE & MEHR

Werden Sie Teil von MyCognex

SIE HABEN EINE FRAGE?

Cognex is weltweit vertreten, um Sie bei Ihren Vision- und Barcode-Anwendungen zu unterstützen.

Kontakt
Loading...