• Cognex Vertrieb: +49-721-958-8052

  • Kontakt

News

FOR IMMEDIATE RELEASE

NATICK, MA, USA Dezember 16, 2010

DataMan 8000 ist das erste tragbare, industrielle ID-Lesegerät, das Ethernet und Industrieprotokolle unterstützt

Cognex Corporation (NASDAQ: CGNX) gab heute die Einführung von Cognex Connect™ für DataMan® ID-Lesegeräte bekannt. Cognex Connect ist eine umfassende Sammlung von Kommunikationslösungen und ist bereits mit In-Sight® Vision-Systemen und den stationären DataMan ID-Lesegeräten der Serie 200 erhältlich. Ab sofort ermöglicht Cognex Connect auch die auf Industrieprotokollen basierende Datenübertragung für Cognex DataMan 8000 ID-Lesegeräte via EtherNet/IP und PROFINET — eine Premiere bei tragbaren industriellen ID-Lesern. 

Durch die Unterstützung offener Standardprotokolle für Ethernetverbindungen können mit Cognex Connect vernetzte ID-Lesegeräte und Vision-Systeme von Cognex einfach konfiguriert und überwacht werden. Als Teil des Netzwerks sind DataMan- und In-Sight-Geräte von jedem beliebigen, an das Netzwerk angeschlossene Terminal zugänglich. Das heißt, dass kein Host-PC erforderlich ist, um RS-232- oder USB-Verbindungen an eine SPS oder ein zentrales Netzwerk zu übermitteln. Mithilfe der Protokolle können Datenfiles und Bilder direkt via FTP zum späteren Aufrufen und Analysieren archiviert werden. DataMan ID-Lesegeräte verfügen über eine .NET-basierte Befehlsbibliothek zum individuellen Anpassen benutzerspezifischer GUIs und Terminal-Displays sowie zum Steuern über eine einfache Kommandozeile.

“Durch das Hinzufügen von Industrieprotokollen sind die Geräte der DataMan 8000er Serie die ersten und einzigen tragbaren ID-Leser mit direkter Anschlussmöglichkeit an eine SPS, wodurch sie ein Knotenpunkt im Fabriknetzwerk sind“, erklärte Carl Gerst, Business Unit Manager für ID-Produkte bei Cognex. “DataMan-Leser mit Cognex Connect brauchen keinerlei PC und sind einfach in das Fabriknetzwerk zu integrieren, wodurch sich Kosten und Stillstandszeiten auf ein Minimum reduzieren.”

Die Cognex-Connect-Sammlung von Kommunikationslösungen ist erhältlich mit den stationären DataMan-Lesegeräten der Serie 200, den tragbaren DataMan-Lesegeräten der Serie 8000 und allen Modellen der Cognex In-Sight Vision-Systeme. Nähere Informationen über das derzeit modernste tragbare ID-Lesegerät finden Sie auf www.cognex.com/8000.

 

MEDIENKONTAKT:
Annmarie Latta
Gray & Rice Public Relations
Tel.: 001 (617) 367-0100 Nebenstelle 168
E-Mail: alatta@gr2000.com

Über Cognex Corporation

Cognex Corporation entwirft, entwickelt, fertigt und vermarktet unterschiedlichste bildbasierte Produkte, die alle mit Techniken der künstlichen Intelligenz (KI) ausgestattet sind und so über menschenähnliche Fähigkeiten verfügen, so dass sie Entscheidungen anhand dessen treffen können, was sie sehen. Zu den Produkten von Cognex gehören industrielle Bildverarbeitungssysteme, -sensoren und Barcode-Lesegeräte, die weltweit in Betrieben und Verteilzentren verwendet werden, wo sie Herstellungs- und Versandfehler verhindern.

Cognex ist der weltweit führende Anbieter von industriellen Bildverarbeitungssystemen mit bereits über 2 Millionen ausgelieferten bildbasierten Geräten, die einem kumulierten Umsatz von über 7 Mrd. USD seit Gründung des Unternehmens im Jahre 1981 entsprechen. Neben dem Sitz in Natick (Massachusetts, USA) verfügt Cognex in Nord- und Südamerika, Europa und Asien über regionale Zweigstellen und Vertragshändler. Für nähere Infos besuchen Sie Cognex online auf www.cognex.com.

ERHALTEN SIE ZUGANG ZU SUPPORT & TRAINING FÜR PRODUKTE & MEHR

Werden Sie Teil von MyCognex

SIE HABEN EINE FRAGE?

Cognex is weltweit vertreten, um Sie bei Ihren Vision- und Barcode-Anwendungen zu unterstützen.

Kontakt
Loading...