• Cognex Vertrieb: +49-721-958-8052

  • Kontakt

News

ZUR FREIGABE

NATICK, MA, USA März 25, 2010

Cognex bringt Ready-to-Deploy-Lösung für Track-und-Trace-Anwendungen in der Pharmaindustrie auf den Markt

Cognex Corporation (NASDAQ: CGNX) kündigte heute die Einführung von In-Sight® Track & Trace an, einem Add-on-Softwarepaket für Cognex In-Sight Vision-Systeme. In-Sight Track & Trace ist eine sofort einsetzbare Lösung (Ready-to-Deploy) zum Erfassen und Verifizieren von Daten, mit der Herstellern von Pharmaprodukten und medizinischen Geräten eine Produktrückverfolgbarkeit auf Stückebene ermöglicht werden soll. In-Sight Track & Trace verbindet die leistungsstarke Cognex Code-Lese- und Prüfsoftware mit einer vorkonfigurierten Auftragsdatei und HMI, wodurch die Setup-Zeit verringert und der Datenaustausch mit Drittsystemen, der für eine vollständige Serialisierung erforderlich ist, vereinfacht wird.

“Track-und-Trace-Lösungen werden zunehmend zu einer Priorität im Gesundheitswesen, da mit ihrer Hilfe einerseits vermieden werden kann, dass Produktfälschungen in die Lieferkette gelangen, und andererseits sichergestellt wird, dass Originalprodukte nicht über unautorisierte Vertriebskanäle verkauft bzw. zweckentfremdet werden”, erklärt Bhaskar Banerjee, Business Unit Manager für Vision-Systeme bei Cognex. “In-Sight Track & Trace liefert die branchenweit zuverlässigsten Code-Lese- und Prüfleistungen, und da es mit verschiedensten Drittsystemen kombinierbar ist, verfügen die Benutzer über die notwendige Flexibilität, um ihre Serialisierungslösungen ihrem jeweiligen Budget und den Bedürfnissen bestmöglich anzupassen.”

In-Sight Track & Trace ist GS1- und FDA 21 CFR Part 11-konform und kann mit mehreren vernetzten In-Sight Vision-Systemen für folgende Aufgaben verwendet werden:

· Lesen von 2D- und 1D-Barcodes, einschließlich Data Matrix, GS1-128, GS1 DataBar und Pharmacode

· Überprüfen korrekter ID-Code-Inhalte, einschließlich der Übereinstimmung mit dem GS1 Datenstandard im Gesundheitswesen

· Qualitätseinstufung von Data-Matrix-Codes während der Produktion zum Erfassen von Abweichungen in der Druckqualität

· Überprüfen der Richtigkeit des aufgedruckten Texts

· Erfassen von Fehlausrichtungen und Schieflagen bei Etiketten

Zudem werden alle für die FDA 21 CFR Part 11 Validierung notwendigen technischen Kontrollen geliefert, einschließlich der sicheren Benutzer-Authentifizierung und der Unterstützung automatisch erzeugter Audit-Trails.

Über den simplen Touchscreen ist In-Sight Track & Trace einfach zu konfigurieren und zu betreiben. Entwickler können die Track & Trace-Schnittstelle in eine PC-basierte HMI oder kundenspezifische Anwendung mit der inkludierten Cognex HMI Display Control für .NET integrieren. Als Ready-to-Deploy-Lösung kann In-Sight Track & Trace auch mit dem Cognex VisionView 700 Benutzer-Display oder der VisionView PC-Software gesteuert werden. 

Üblicherweise sind die kompakten, All-in-one In-Sight Vision-Systeme einfacher zu integrieren und instandzuhalten als PC-basierte Vision-Systeme bzw. entsprechen sie der US-amerikanischen Richtlinie 21 CFR Part 11; zudem sind sie in Dutzenden Modellen erhältlich, um stets die für die Anforderungen der jeweiligen Anwendung oder Verpackungslinie notwendige Leistung zu liefern.

 

MEDIENKONTAKT:
Annmarie Latta
Gray & Rice Public Relations
Tel.: (617) 367-0100 Nebenstelle 168
E-Mail: alatta@gr2000.com

 

Über Cognex Corporation

Cognex Corporation entwirft, entwickelt, fertigt und vermarktet unterschiedlichste bildbasierte Produkte, die alle mit Techniken der künstlichen Intelligenz (KI) ausgestattet sind und so über menschenähnliche Fähigkeiten verfügen, so dass sie Entscheidungen anhand dessen treffen können, was sie sehen. Zu den Produkten von Cognex gehören industrielle Bildverarbeitungssysteme, -sensoren und Barcode-Lesegeräte, die weltweit in Betrieben und Verteilzentren verwendet werden, wo sie Herstellungs- und Versandfehler verhindern.

Cognex ist der weltweit führende Anbieter von industriellen Bildverarbeitungssystemen mit bereits über 2 Millionen ausgelieferten bildbasierten Geräten, die einem kumulierten Umsatz von über 7 Mrd. USD seit Gründung des Unternehmens im Jahre 1981 entsprechen. Neben dem Sitz in Natick (Massachusetts, USA) verfügt Cognex in Nord- und Südamerika, Europa und Asien über regionale Zweigstellen und Vertragshändler. Für nähere Infos besuchen Sie Cognex online auf www.cognex.com.

ERHALTEN SIE ZUGANG ZU SUPPORT & TRAINING FÜR PRODUKTE & MEHR

Werden Sie Teil von MyCognex

SIE HABEN EINE FRAGE?

Cognex is weltweit vertreten, um Sie bei Ihren Vision- und Barcode-Anwendungen zu unterstützen.

Kontakt
Loading...