• Cognex Vertrieb: +49-721-958-8052

  • Kontakt

Cognex Blogs

Vorteile von iOS-Geräten in Produktionsstätten und Versandzentren

person using iPhone in manufacturing warehouse

iOS-Geräte von Apple werden täglich millionenfach verwendet, um zu telefonieren, Textnachrichten zu versenden, Spiele zu spielen, im Internet zu surfen, E-Mails abzurufen und sogar um Barcodes zu scannen. Diese Geräte verbinden uns alle über eine Plattform, die auf ihre Zuverlässigkeit, Sicherheit und, ganz wichtig, ihre intuitive, einheitliche User Experience stolz ist. Obwohl iOS ursprünglich für den privaten Gebrauch konzipiert wurde, ist es zunehmend zu einem wichtigen Teil des Werkzeugsatzes geworden, das für den Betrieb eines erfolgreichen Unternehmens erforderlich ist.

Die Anwendung von iOS erfolgte in den meisten Unternehmen in Form des iPhones, das verwendet wird, um Mitarbeiter mit Partnern, Kunden, Herstellern, Lieferanten und untereinander zu verbinden. iOS bietet eine Plattform, auf der kundenspezifische Apps schnell entwickelt werden können (viel schneller als mit Windows), damit sie genau das tun, was Sie brauchen, zum Beispiel:

  • mit der Lagerverwaltungssoftware (WMS) Bestellungen erfüllen und den Bestand prüfen
  • sich mit einem Enterprise-Resource-Planning-System (ERP) verbinden
  • Kundendaten in ein Customer Relationship Management-Tool (CRM) eingeben
  • die Daten von allen Geräten an einem einzigen Ort zu synchronisieren

Neben dem iPhone können andere Geräte wie das iPad oder der iPod verwendet werden, um die gesamte Leistungsstärke der iOS-Plattform für verschiedene Geräteanforderungen bereitzustellen. Unabhängig von der Geräteform hat iOS dieselbe Zuverlässigkeit, Sicherheit und Benutzerfreundlichkeit aus dem Consumer-Bereich mitgebracht und in eines der leistungsstärksten Produktivitätstools verwandelt, das ein Unternehmen einsetzen kann.

Nach einer erfolgreichen Integration als Kommunikationsgerät in den Unternehmen begannen Industrieumgebungen mit der Einbindung von iOS-Geräten in ihre Arbeitsabläufe. Die Stabilität und Zuverlässigkeit dieser Geräte trugen dazu bei, einige der Probleme zu beheben, mit denen diese Umgebungen mit älteren Windows-Geräten konfrontiert waren. Denn mit dem kürzlichen „End of life“ von Windows CE sind viele Lager und Produktionsstätten gezwungen, moderne Betriebssysteme (iOS oder Android) einzusetzen. Speziell entwickelte Geräte, die von Windows CE auf Android umgestellt wurden, benötigen in vielerlei Hinsicht immer noch komplizierte Versionskontrollen, Sicherheitspatches und Hardware von verschiedenen Herstellern. Die Implementierung von iOS in diese Umgebungen bietet dieselbe Zuverlässigkeit, Sicherheit und Verwaltung von Geräten, die zu einer Erhöhung der Produktivität an nichtindustriellen Arbeitsplätzen führt.

Der offensichtlichste Vorteil der iOS-Implementierung in industrielle Umgebungen ist die sofortige Vertrautheit der Benutzer. Das Personal wird jünger, insbesondere in Spitzenzeiten, in denen die Benutzer schnell eingeschult werden müssen, um für wenige Monate einen höheren Durchsatz zu bewältigen. Wenn ein E-Commerce-Verteilzentrum Saisonkräfte anlernen möchte, verringern sich die Einschulungszeit und die Kosten deutlich, wenn man ihnen ein Gerät mit einer vertrauten iOS-Benutzeroberfläche in die Hand gibt. Ein weiterer Vorteil ist die Produktivität. VDC Research hat festgestellt, dass es ungefähr 75 Stunden im Gegensatz zu 118 Stunden dauert, um die maximale Produktivität zu erreichen, wenn man moderne mobile Lösungen mit älteren Geräten und Plattformen vergleicht.

Es gibt einige Herausforderungen für die Verwendung von iOS-Geräten „im Originalzustand“ in diesen Umgebungen. Die erste Sorge ist, dass iOS-Geräte nicht robust genug sind, um dem Verschleiß in Industrieumgebungen standzuhalten. Eine andere Sorge betrifft die Datenerfassung, die normalerweise der Mittelpunkt speziell entwickelter Geräte ist.

Spezialisierte Unternehmen wie Cognex haben mobile Datenterminals entwickelt, die das iPhone oder den iPod einbetten und robust machen sowie mit modernsten Barcode-Scanfähigkeiten ergänzen. Diese Produkte bereiten iOS-Geräte selbst auf die härteste Umgebung vor, ohne dass die Produktivität von Apps und Tools darunter leidet. Mobile Datenterminals sind auch modular ausgelegt, damit das iPhone oder der iPod ausgewechselt werden kann, wenn eine neue Technologie verfügbar wird. Dieser Ansatz senkt die Gesamtbetriebskosten in fünf Jahren um fast 125.000 $.

MX-1000 iOS-Gerätemodularität

Die iOS-Plattform wirkt sich bereits deutlich auf die Geschäftstätigkeit von Unternehmen aus, aber es ist klar, dass die nächste große Umstellung iOS noch weiter in diesen Unternehmen verankern wird. Lager und Verteilzentren werden im gleichen, wenn nicht sogar in größerem Ausmaß als der Rest der Welt von der Nutzung von iOS als Produktivitätstool profitieren, mit dem sie die nächste Stufe erreichen.

Um mehr über die mobilen Datenterminals von Cognex zu erfahren, laden Sie den Produktleitfaden für mobile Lösungen herunter.

Weitere Posts auf

ERHALTEN SIE ZUGANG ZU SUPPORT & TRAINING FÜR PRODUKTE & MEHR

Werden Sie Teil von MyCognex

SIE HABEN EINE FRAGE?

Cognex is weltweit vertreten, um Sie bei Ihren Vision- und Barcode-Anwendungen zu unterstützen.

Kontakt
Loading...