• Cognex Vertrieb: +49-721-958-8052

  • Kontakt

Anwenderberichte

Autozulieferer erzielt Top-Qualität dank kostengünstiger industrieller Bildverarbeitung

Ice Industries using cognex vision system to inspect nut and bolt assembly

Ähnliche Produkte

In-Sight 2000

Leistungsfähig wie ein In-Sight Bildverarbeitungssystem, günstig wie ein Vision-Sensor.

2D Machine Vision Systems Insight 7000 and hand holding In-Sight 9000

Genaues und zuverlässiges Prüfen, Identifizieren und Führen von Teilen

Ein Techniker eines Erstausrüsters (OEM) der Automotive-Branche versah vor kurzem eine gestanzte Metallrahmenschiene von Deerfield Manufacturing, einem Tochterunternehmen von Ice Industries mit Sitz in Mason (Ohio), mit einer geschweißten Mutter. Bald nachdem der Kunde diese Änderung vorgenommen hatte, entwickelte und baute Deerfield ein Schweißgerät, um die Mutter auf dem gestanzten Teil nach Abschluss der Stanzvorgänge anzubringen. Sollte deren Kunde eine Rahmenschiene ohne Mutter geliefert bekommen, würde Ice Industries mit erheblichen Fehlleistungskosten, einschließlich 100%-iger Beseitigung, und mit einer Prüfung aller Produkte bis zur Feststellung der Ursache sowie mit Korrektivmaßnahmen rechnen müssen, die vom Kunden bewilligt und von Ice Industries umgesetzt werden müssen—ganz zu schweigen von der Schande für das Qualitätsimage.

Gemäß der üblichen Vorgehensweise hätte man einen Mitarbeiter mit der Prüfung jedes Teils auf das Vorhandensein der Mutter beim Abpacken der Teile beauftragt. “Das Problem bei einer manuellen Prüfung liegt darin, dass eine 100%-ige Präzision nie garantiert werden kann”, bemerkte David Randall, Manager in der Produktionstechnik bei Deerfield Manufacturing. “Menschen werden mit der Zeit müde, gelangweilt und beginnen gegen Ende ihrer Schicht, an andere Dinge zu denken. Unsere Philosophie verlangt eine Aussonderung auch nur des geringsten fehlerhaften Teils.”

Das Management von Deerfield entschloss sich jedoch, eine industrielle Bildverarbeitungslösung in Betracht zu ziehen. “Wir haben oft festgestellt, dass die Kosten für industrielle Bildverarbeitungssysteme für uns untragbar waren”, gab Randall zu bedenken. “Dann entdeckte einer unserer Techniker den Cognex Checker® Vision-Sensor im Internet. Neben den geringen Kosten schätzten wir am Checker vor allem die außerordentliche Einfachheit in der Verwendung. Wir sahen uns eine Demo auf der Website an und in nur wenigen Minuten gelang es uns, den Checker für die Prüfung eines Musterexemplars zu programmieren.” Deerfield Manufacturing kontaktierte schließlich den lokalen Cognex-Händler Crescent Electric Supply Company (CESCO). Der Händler kam, sah sich den zu prüfenden Teil an und gab Empfehlungen ab, wie der Prüfvorgang zu gestalten wäre.

Phil Kautzman, Techniker bei Ice Industries, programmierte den Vision-Sensor, indem er die Kamera in der Station zunächst so positionierte, dass der zu prüfende Bereich auf dem Bildschirm sichtbar wurde. Er schloss die Kamera an einen Laptop an und startete das Laden der Setup-Software, die das Kamerabild auf dem Bildschirm anzeigt. Kautzman zog ein Viereck rund um die Mutter, um das zu prüfende Merkmal hervorzuheben. Dann ersetzte er den Teil durch einen ohne der besagten Mutter. Mit der One-Click Setup-Funktion des Checkers konnten automatisch ein Sensor erstellt, die Eigenschaften des Merkmals eingelernt und die entsprechenden Pass/Fail-Kriterien festgelegt werden.

“Wir haben den Vision-Sensor so eingestellt, dass kein einziger Teil ohne Mutter für in Ordnung befunden wird”, versicherte Randall. “Nachdem die Feineinstellung der Prüfparameter abgeschlossen war, erfasste der Checker wirklich jeden fehlerhaften Teil. Wichtig ist auch anzumerken, dass der Checker keinerlei Stillstandszeiten in der rauen Umgebung der Stanzprozesse erforderte. Als wir uns für die Implementierung des Checkers entschieden, holten wir den Kunden zu uns, damit er sich davon ein Bild machen konnte. Dabei wollte er einzig und allein wissen, wie er ähnliche industrielle Bildverarbeitungssysteme in seine eigenen Produktionsabläufe integrieren könnte. Wir möchten in Zukunft noch stärker auf industrielle Bildverarbeitung setzen, um die Erwartungen unserer Kunden noch weiter zu übertreffen.”

Related Customer Stories

Empfohlene Cognex-Produkte

ERHALTEN SIE ZUGANG ZU SUPPORT & TRAINING FÜR PRODUKTE & MEHR

Werden Sie Teil von MyCognex

SIE HABEN EINE FRAGE?

Cognex is weltweit vertreten, um Sie bei Ihren Vision- und Barcode-Anwendungen zu unterstützen.

Kontakt
Loading...