• Cognex Vertrieb: +41-44-578-8877

  • Kontakt

Machine Vision

In-Sight 2000 Bildverarbeitungssensoren

Die Leistung eines In-Sight Bildverarbeitungssystems mit der Einfachheit und dem günstigen Preis eines Bildverarbeitungssensors

In-Sight 2000 Modellspezifikationen

Mit der In-Sight 2000 Serie, die sowohl Schwarz-Weiß- als auch Farb-Modelle bietet und mit drei unterschiedlichen Bildverarbeitungstools erhältlich ist, können Sie genau die Leistung auswählen, die Sie brauchen. Bei vielen Anwendungen reicht der einfache Mustervergleich der 2000-110 Modelle aus. Die Modelle 2000-120 und 2000-130 bieten umfangreichere Toolsets, welche mehr Anwendungsbereiche abdecken: unter anderem einen 2-fachen Vergrößerungsmodus, der mehr Bilddetails liefert und so die Inspektion kleinerer Merkmale auf Teilen ermöglicht. Was auch immer die Anwendung erfordert - es gibt sicherlich ein geeignetes In-Sight 2000 Mini Modell, das Ihren Aufgaben gerecht wird.
IN-SIGHT 2000 MODELLE
2000-110 2000-120 2000-130 2000-120C 2000-130C
Benutzeroberfläche In-Sight Explorer EasyBuilder, Cognex VisionView PC Software und VisionView 900 HMI Touchscreen-Bedienpanel
1/3" CMOS Bildsensor Schwarz-Weiß Schwarz-Weiß Schwarz-Weiß Farbe Farbe
S-Mount/M12 Objektive Standard: Autofokus (Flüssiglinse) 6.2 mm, oder manueller Fokus 8 mm
Wahlweise: Manueller Fokus 3,6 mm, 6 mm, 12 mm, 16 mm, 25 mm
Bildmodus 640 x 480 (standard)
640 x 480 (2-fache Vergrößerung)    
800 x 600 (2-fache Vergrößerung)
Beleuchtung Standard Diffuses weißes LED-Ringlicht
Optionen Rote, blaue und IR-LED-Ringlichter und Objektivfilter, und polarisierte Lichtabdeckung Polarisierte Lichtabdeckung
Relative Verarbeitungsgeschwindigkeit 1x 2x 2x 2x 2x
Lokalisierungswerkzeuge Muster
Kanten-, Kreisfinder-
Prüftools Muster
Pixelzahl Graustufen Graustufen Farbe Farbe
Helligkeit und Kontrast
Kanten
Mess- und Zähltools Abstand, Winkel und Durchmesser
Muster und Kanten
Anschlüsse und E/A Protokolle EtherNet/IP, PROFINET, SLMP, SLMP Scanner, Modbus TCP, TCP/IP, UDP, FTP, Telnet (Native-Modus), RS-232
Anschlüsse (1) Industrie-Ethernet M12, (1) M12 Stromversorgung und E/A
Eingänge und Ausgänge (1) Aufnahmeauslöser, (1) Allgemeiner Eingang2, (4) Allgemeine Ausgänge 2
Mechanik Abmessungen Reihenkonfiguration: 92 mm (3,61 Zoll) x 60 mm (2,38 Zoll) x 52 mm (2,05 Zoll)
Winkelkonfiguration: 61 mm (2,42 Zoll) X 60 mm (2,38 Zoll) x 52 mm (2,05 Zoll)
Gewicht 200 g (7,05 oz)
Material und Schutz Lackiertes Aluminium, Gehäuse Schutzart IP65
Betrieb Stromversorgung 24 VDC ±10%, 48 W (2,0 A) maximal bei eingeschalteter Beleuchtung
Temperatur 0°C bis 40°C (32°F bis 104°F)

1 Maximale Bildfrequenz bei minimaler Belichtung; keine Bildverarbeitungstools; und 640 x 480 Bild bei aktivierter 2-facher Vergrößerung (bei 2000-120/130 Modellen)

2 (7) Allgemeine Eingänge und (8) allgemeine Ausgänge bei Verwendung des optionalen CIO-1400 I/O Erweiterungsmoduls.

Sichtfeld-Optionen 

Der In-Sight 2000 unterstützt viele unterschiedliche modulare Objektiv-Varianten, mit denen die richtige Konfiguration für Ihre Arbeitszelle kinderleicht ist. Wählen Sie zur Bestimmung des passenden Objektivs einfach den gewünschten Leseabstand und das Mindest-Sichtfeld. Dadurch wird weniger Zeit für die Auswahl und Fehlerbehebung von Zubehör aufgewendet.

IS2K FOV

Mehr Informationen zur In-Sight 2000 Serie und anderen Produkten von Cognex:

PRODUKTE IM FOKUS

Ihr persönlicher Zugang zu Support & Training für Produkte & Mehr

Join MyCognex

SIE HABEN EINE FRAGE?

Cognex is weltweit vertreten, um Sie bei Ihren Vision- und Barcode-Anwendungen zu unterstützen.

Kontakt