• Cognex Vertrieb: +41-44-578-8877

  • Kontakt

Pharma/Medizintechnik

Bestückungsprüfung des Impfstoff-Kits

Die ordnungsgemäße Bestückung von Impfstoff- und Medikamenten-Kits bestätigen, sogar wenn ihre Komponenten variieren

Missing component detected on vaccine kit

Ähnliche Produkte

VisionPro ViDi Product Tile

VisionPro Deep Learning

Grafische Programmierumgebung für Deep Learning-basierte industrielle Bildanalyse

In-Sight D900

In-Sight D900

Ausgestattet mit der In-Sight ViDi Deep-Learning-basierten Vision-Software

Impfstoff-Kits können verschiedenste Teile enthalten. Wenn nur eines davon fehlt, beschädigt oder falsch ist, kann das ganze Kit nutzlos sein — und zusätzlich ein erhebliches Rückrufrisiko mit sich bringen. Da Impfstoff-Kits üblicherweise immer noch manuell bestückt werden, sind sie arbeitsintensiv und fehleranfällig. Hersteller folgen zunehmend dem Trend, automatisierte robotergeführte Pick-and-Place- sowie Verpackungsprozesse einzusetzen, die solche Kits schnell und genauer bestücken und prüfen, was die Qualität optimiert und teure Rückrufe vermeidet.

Da Fläschchen, Ampullen und vorgefüllte Spritzen aus Glas oder Hartplastik bestehen, müssen sie gut verpackt werden, um Beschädigungen oder Risse während des Versands zu verhindern — enge Verpackungen können jedoch auch zu Beschädigungen führen, entweder am Behälter oder der Verpackung, wenn eine fehlerhafte Ausrichtung oder ein anderer Fehler vorliegt.

Die herkömmliche industrielle Bildverarbeitung erfordert eine Vielzahl von Algorithmen, deren Regeln von einem Bildverarbeitungsexperten programmiert werden, damit sie viele mögliche Produkte und ihre Anordnung erkennen kann. Wechselnde Zusammensetzungen des Kits erfordern eine Neuprogrammierung und können kostspielig sowie zeitaufwändig sein.

Cognex Deep Learning ist äußerst effektiv bei der Bewältigung dieser Art der Anwendung. Das Teilelokalisierungstool bewältigt problemlos die vielen komplexen Aspekte der Prüfung von Impfstoff-Kits, wie verschieden ausgerichtete Teile, überlappende oder fehlende Teile, oder verschiedene Kit-Kombinationen. Ein Deep-Learning-System lässt sich leicht schulen, um Komponenten des Kits aus vielen verschiedenen Winkeln zu erkennen sowie neue Teile zu identifizieren und zu unterschieden, sogar solche, die ähnlich aussehen.

Prüfungen auf gute und fehlerhafte Impfstoff-Kits

Das Lokalisierungstool kann für jedes Kit aus dem Trainingsdatensatz eine Komponentenbibliothek aufbauen. Das gewünschte Layout kann festgelegt, später aktualisiert und für verschiedene Produktionsläufe mit unterschiedlichen Komponenten geändert werden.

EMPFOHLENE COGNEX-PRODUKTE

ERHALTEN SIE ZUGANG ZU SUPPORT & TRAINING FÜR PRODUKTE & MEHR

Werden Sie Teil von MyCognex

SIE HABEN EINE FRAGE?

Cognex is weltweit vertreten, um Sie bei Ihren Vision- und Barcode-Anwendungen zu unterstützen.

Kontakt
Loading...