• Cognex Vertrieb: +41-44-578-8877

  • Kontakt

Lebensmittel und Getränke

Prüfung von fälschungssicheren Sicherheitsverschlüssen

Mangelhafte Sicherheitsverschlüsse erkennen und Produktrückrufe einschränken

Tamper-proof and safety seal inspection

Related Products

2D Machine Vision Systems Insight 7000 and hand holding In-Sight 9000

Genaues und zuverlässiges Prüfen, Identifizieren und Führen von Teilen

PatMax Teilelokalisierung

Präzise und wiederholbare Teile- und Merkmallokalisierungstechnologie

Die fälschungssichere oder manipulationssichere Verpackung ist zu einer regulären Sicherheitsmaßnahme geworden, die bei vielen Lebensmittel- und Getränkeprodukten verwendet wird, um Verunreinigung und Verschütten zu verhindern und die Unversehrtheit von Fertigprodukten zu bewahren. Fälschungssichere Versiegelungen, Ringe und Beutel garantieren den Kunden die Qualität und Frische eines Produkts und bieten Herstellern ein hohes Maß an Sicherheit. Diese Technologie vermittelt die Sicherheit und Vertrauenswürdigkeit eines fertigen Produkts, jedoch können Produktionsfehler in den Endversiegelungsstufen der Primärverpackung auftreten, die sich auf die Sicherheitsversiegelung auswirken. Der normale Verschleiß von Produktionsmaschinen macht es nahezu unmöglich, 100 % fehlerfreie Produkte herzustellen, so dass ein Qualitätskontroll- und -erkennungsprozess unerlässlich ist, um zu verhindern, dass diese Produkte die Linie verlassen und auf den Markt gelangen.

Nachdem ein Produkt auf korrekten Füllstand und Platzierung der Kappe überprüft wurde, inspizieren Bildverarbeitungssysteme die Verschlüsse, um die Unversehrtheit des Verschlusses und speziell das Vorhandensein des fälschungssicheren Bands und der Sicherheitsversiegelung zu überprüfen. Industrielle Bildverarbeitungssysteme erkennen Fehler und verifizieren die Unversehrtheit der Verpackung durch genaue und wiederholbare Prüfungen. 3D-Laser-Profilsensoren stellen sicher, dass die Sicherheitsversiegelung die gesamte Öffnung abdeckt, keine Blasen oder Falten rund um den Rand und keine Löcher oder Beschädigungen aufweist. Bildverarbeitungstechnologie erkennt die Kanten der Sicherheitsdichtungen und misst die Höhe, Breite, relative Position und Spaltgröße (falls vorhanden) und vergleicht sie mit den programmierten Grenzwerten. Wenn die Maße des fälschungssicheren Verschlusses den programmierten Grenzwerten nicht entsprechen, wird das Produkt aussortiert, wodurch das Risiko von Rückrufen eingeschränkt wird.

Für nähere Informationen zu Anwendungslösungen von Cognex:

PRODUKTE IM FOKUS

ERHALTEN SIE ZUGANG ZU SUPPORT & TRAINING FÜR PRODUKTE & MEHR

Werden Sie Teil von MyCognex

SIE HABEN EINE FRAGE?

Cognex is weltweit vertreten, um Sie bei Ihren Vision- und Barcode-Anwendungen zu unterstützen.

Kontakt
Loading...