• Cognex Vertrieb: +41-44-578-8877

  • Kontakt
Konsumgüterbehälter auf Förderband

Konsumgüter

Prüfung von Klebeetiketten auf Kosmetika

Prüfung von angebrachten Verpackungsetiketten auf Blasen, Falten und andere Mängel

Bildverarbeitungssystem, das Etiketten auf Kosmetikbehältern auf Blasen, Falten oder Risse prüft, während sie auf einem Fördersystem vorbeilaufen.

Ähnliche Produkte

VisionPro ViDi Software inspecting computer mouse on monitor

VisionPro Deep Learning

Grafische Programmierumgebung für Deep Learning-basierte industrielle Bildanalyse

VisionPro software on angled monitor

Vision Software

The power and flexibility to solve challenging machine vision applications in a PC environment

Viele Körperpflegeprodukte wie Lotionen, Salben und Cremes werden in Behältern wie Flaschen und Tiegeln mit gekrümmten Oberflächen verkauft. Nachdem Etiketten mit Branding und Produktinformationen auf die Behälter aufgebracht wurden, werden sie überprüft, um sicherzustellen, dass keine Blasen, Risse, Falten oder andere Mängel vorhanden sind.

Die Etiketten sind gekrümmt und werden der Kamera in vielen verschiedenen Winkeln präsentiert. Es gibt viele mögliche Fehler, darunter Druckfehler, die sich überall auf dem Etikett zeigen können. Das gedruckte Etikett kann auch einen verwirrenden gemusterten oder farbigen Hintergrund haben und dies erschwert die Fehlererkennung. Es ist nicht möglich, all die vielen möglichen Fehler in die herkömmliche regelbasierte Bildverarbeitung einzuprogrammieren, die leicht durch Hintergrundmuster verwirrt werden kann.

Behälter mit fehlerhaften Etiketten werden, wenn sie vor dem Weiterverpacken nicht erkannt werden, beim Palettieren aussortiert. Wenn sie dabei nicht erkannt werden, sendet der Einzelhändler sie zurück und das Vertrauen des Händlers in das Produkt wird dadurch beeinträchtigt.

Das Bildverarbeitungssystem In-Sight 2800 von Cognex verwendet auf Deep Learning basierende Technologie zur Verbesserung der Produktqualität. Damit werden Anomalien beim Aufbringen von Etiketten unabhängig vom Etikett und dem Winkel, in dem es dem Bildverarbeitungssystem präsentiert wird, erkannt. Wenn sich das Etikettendesign oder die Behälterform ändert, trainiert das Klassifizierungstool schnell mit einem Bilderset des neuen Etiketts oder Behälters und kann mit minimaler Verzögerung wieder online sein. Die intuitive Entwicklungsumgebung garantiert eine schnelle Durchlaufzeit, um Maschinenstillstandszeiten zu minimieren und die Gesamtanlageneffektivität (GAE) zu steigern.

Vorteile

  • Sicherstellung hochwertiger Etiketten
  • Aufrechterhaltung des visuellen Markenwerts
  • Minimierung der Umrüstzeit zur Steigerung der GAE

ERHALTEN SIE ZUGANG ZU SUPPORT & TRAINING FÜR PRODUKTE & MEHR

Werden Sie Teil von MyCognex

SIE HABEN EINE FRAGE?

Cognex is weltweit vertreten, um Sie bei Ihren Vision- und Barcode-Anwendungen zu unterstützen.

Kontakt