• Cognex Vertrieb: +41-44-578-8877

  • Kontakt

Automobilindustrie

Qualität und Konformität

Geringeres Haftungsrisiko und Vermeidung sonstiger Risiken

Um die vom Kunden geforderte Qualität zu erzielen, Normen zu erfüllen, Risiken zu vermeiden und das Haftungsrisiko zu verringern, vertrauen immer mehr Hersteller auf Vision- und ID-Lösungen von Cognex.

Qualität: Viele Vision-Anwendungen in der Automobilindustrie sind Qualitätsprüfungen, weil jeder darum bemüht ist, eine Null-Fehler-Quote zu erreichen.

  • Kfz-Hersteller erwarten fehlerfreie Produkte
  • Händlerrückverrechnungen für Reparaturen sind teuer
  • Das Risiko der jährlichen Inanspruchnahme der Kfz-Garantie ist hoch

Sicherheitskritische Teile: Fehler bei sicherheitskritischen Teilen sind auszuschließen. Fehlerhafte oder fehlende Teile können Unfälle verursachen, bei denen Personen verletzt oder getötet werden könnten. Airbags und Antiblockiersysteme werden von den meisten Konsumenten heute schon als Standard vorausgesetzt, weshalb Kfz-Hersteller sicherheitskritische Komponenten umso genauer prüfen müssen, um die Qualität zu sichern und die Garantie- und Rückrufkosten zu senken.

Produktrückverfolgbarkeit und Kontrolle der Fertigungslose: Das Hauptziel der meisten Bildverarbeitungs- und ID-Systeme liegt in der Steigerung von Produktivität und Ertrag.

  • Industrielle Bildverarbeitung kann eingesetzt werden, um während der Herstellung des Produktes bestimmte Teile zu lokalisieren, Messungen vorzunehmen und Prüfungen durchzuführen.
  • Die Teileidentifikation ermöglicht eine flexible Fertigung und Rückverfolgbarkeit zum Zwecke der Produktgenealogie, Garantie usw.
  • Bildverarbeitungs- und ID-Systeme liefern eine enorme Menge an Prozessdaten für kontinuierliche Prozessverbesserungen.

Für nähere Informationen zu Cognex Bildverarbeitungslösungen:

Empfohlene Cognex-Produkte

Ihr persönlicher Zugang zu Support & Training für Produkte & Mehr

Join MyCognex

SIE HABEN EINE FRAGE?

Cognex is weltweit vertreten, um Sie bei Ihren Vision- und Barcode-Anwendungen zu unterstützen.

Kontakt