• Cognex Vertrieb: +41-44-578-8877

  • Kontakt

Anwenderberichte

Blister- und Faltschachtelkontrolle mit Wesys-OCR auf Basis von VisionPro® bei Boehringer Ingelheim

Boehringer Ingelheim

Ähnliche Produkte

VisionPro software in use example

VisionPro Bildverarbeitungssoftware

Unterstützt Benutzer bei der schnellen Einrichtung und Installation selbst der anspruchsvollsten 2D- und 3D-Bildverarbeitungsanwendungen.

Mit einer Geschwindigkeit, bei der das Auge nur noch schemenhaft einzelne Produkte erkennen kann, jagen Blisterverpackungen über das schmale Band. Rezeptpflichtige Medikamente, die Blutdruck senken, bei Atemnot und Thrombose helfen, machen sich auf ihren Weg über den Pharmagroßhandel und die Apotheke zum Patienten. Rund 120 Millionen Blisterverpackungen im Jahr produziert das weltweit größte Pharmaunternehmen, das sich noch vollständig in Familienbesitz befindet. Im Gegensatz zu früheren Jahren, als regelmäßige Stichproben nur teilweise aussagekräftige Rückschlüsse auf die Qualität der Aufdrucke zuließen, sorgt heute hoch moderne Vision-Technologie für einhundert Prozent fehlerfreie Qualität. Transparenz ersetzt Hochrechnungen.

Vier Stationen zur Inspektion der Aufdrucke von Blisterverpackungen und eine brandneue Anlage zur Faltschachtelkontrolle prüfen jedes einzelne Produkt. Möglich wird dies durch die Vision-Software Wesys-OCR auf Basis von Cognex VisionPro®.

Qualität unter Druck

Im Prinzip erscheint es ganz einfach: Eine Kamera identifiziert eine Reihe von Buchstaben und Zahlen, sortiert fehlerhafte Teile aus und leitet Gutteile weiter. Wären da nicht einerseits die enorme Geschwindigkeit, mit der sich die Blisterverpackungen bewegen und andererseits der Tintenstrahlaufdruck. So flexibel und praktisch die Tintenstrahltechnik auch ist, so unpräzise kann sie sein, wenn es darauf ankommt, auf Folien mit unregelmäßigen Oberflächen ein durchgehend sauberes Druckbild aufzubringen. Wobei der Begriff unpräzise leicht irreführend klingen mag. Was für das ungeübte Auge völlig in Ordnung erscheint, kann unter Umständen den Qualitätsverantwortlichen der Kunden nicht mehr genügen. Dafür reichen schon kleine Tintenpünktchen, die nicht an der Stelle aufgetragen sind, an der sie hin gehören. Vor allem der Pharmamarkt in Fernost zeigt sich hier besonders qualitätsorientiert.

Intelligenz zeigt Stärke

In den vier Anlagen zur Inspektion der Blisterverpackungen erfasst jeweils eine handelsübliche Industriekamera, unterstützt von LED-Ringlicht, in Sekundenbruchteilen die bedruckten Folienunterseiten. Blitzschnell an die Vision-Software Wesys-OCR auf VisionPro-Basis weitergeleitet, nimmt diese einen präzisen Musterabgleich vor. Je nach Produkttyp werden neben den vorgedruckten vor allem die variabel aufgebrachten Angaben unter die Lupe genommen. Hierzu gehören beispielsweise die Chargennummer und das Verfallsdatum.
Die intelligente Vision-Software kennt und erkennt alle relevanten Zeichen und Buchstaben und entscheidet auf Basis zuvor eingelernter Parameter und Toleranzgrenzen über die Qualität eines Produkts. Die Wesys-OCR auf VisionPro-Basis zeichnet sich dabei besonders durch die flexible, hoch präzise und leicht zu handhabende Werkzeugbibliothek aus. Punktgenau lassen sich selbst komplexe Produktprofile erstellen. Ihre besonderen Stärken auf dem Gebiet des zuverlässigen Musterabgleichs sorgen dafür, dass auch Reflektionen aufgrund unebener Oberflächen und der wechselnden Folienfarben Silber und Weiß bei der zuverlässigen Prüfung keine Rolle spielen. Wesys-OCR auf VisionPro-Basis reagiert dabei intelligent auf Schwankungen der Druckposition und der Druckqualität.

Nur gute Bekannte

Die größten Feinde der Faltschachtel sind Schmutz, Druck und scharfe Kanten. Im Idealfall machen die leichten Transportbehälter der Blisterverpackungen in der Produktion mit beiden keine unangenehme Bekanntschaft. Doch weil die Regel die Ausnahme braucht, kann es doch immer einmal zu leichten Verschmutzungen und Beschädigungen, nicht korrekt verklebten Laschen und Druckbildfehlern kommen. Selten zwar, doch es kommt vor. Dafür, dass fehlerhafte Faltschachteln nicht zum Kunden gelangen, sorgt auch hier die die Wesys-OCR auf VisionPro-Basis. Unterstützt von einem weißen LED-Flächenbeleuchtungskörper untersuchen sechs Industriekameras die sechs Seiten jeder einzelnen Verpackung – bis zu 80 in der Minute.
Bedienbar über Touch-Screen oder Tastatur bestimmt der Mitarbeiter, der die Verpackungen händisch zuführt, das jeweilige Produktformat. Der Werker wählt die Solldaten aus einer übersichtlichen Liste aus und startet den Prüfprozess per Knopfdruck. Einfach und schnell sorgt das Zusammenspiel von Mensch und Hightech so für konstant hohe Qualität.

Für weitere Informationen über Cognex Anwendungslösungen:

Related Customer Stories

Empfohlene Cognex-Produkte

ERHALTEN SIE ZUGANG ZU SUPPORT & TRAINING FÜR PRODUKTE & MEHR

Werden Sie Teil von MyCognex

SIE HABEN EINE FRAGE?

Cognex is weltweit vertreten, um Sie bei Ihren Vision- und Barcode-Anwendungen zu unterstützen.

Kontakt
Loading...