• Cognex Vertrieb: +49-721-958-8052

  • Kontakt

Pharma & Medizintechnik

Überprüfung der Endmontage von Vorrichtungen zur Arzneimittelverabreichung

Nach dem Verpacken sicherstellen, dass das Medizinprodukt vollständig und funktionstüchtig ist

Zwei Montageprobleme werden mittels Deep Learning im Röntgenbild einer Vorrichtung zur Arzneimittelverabreichung entdeckt

Ähnliche Produkte

VisionPro ViDi Software inspecting computer mouse on monitor

VisionPro Deep Learning

Grafische Programmierumgebung für Deep Learning-basierte industrielle Bildanalyse

In-Sight D900

In-Sight D900

Ausgestattet mit der In-Sight ViDi Deep-Learning-basierten Vision-Software

Während des Prozesses der Endmontage und Verpackung können Vorrichtungen zur Arzneimittelverabreichung wie Autoinjektoren, Pens, Kartuschensysteme und vorgefüllte Spritzen verschoben oder falsch ausgerichtet sein, sogar wenn die Baugruppen eine vorgeschaltete Prüfung bestanden haben. Solche Schäden in der versiegelten Verpackung waren zuvor schwer zu erkennen.

Diese Vorrichtungen werden oft in Notfällen eingesetzt und unentdeckte Schäden können Fehlfunktionen hervorrufen oder Patient*innen unmittelbaren Schaden zufügen. Funktionsuntüchtige verpackte Vorrichtungen bedeuten, dass weniger Bestand verfügbar ist als geplant.

Die Röntgenbildgebung der Endverpackung kann ein Bild der montierten Vorrichtung liefern, jedoch wird dies durch die Komplexität des Bildes und die vielen möglichen Fehler erschwert.

Cognex Deep Learning eignet sich perfekt für die Röntgenprüfung und Prüfung von montierten und verpackten Vorrichtungen. Das Montageüberprüfungstool wird anhand eines Bildsatzes korrekt montierter Vorrichtungen mit unbeschädigten Komponenten trainiert und lernt die gesamte Bandbreite zulässiger Abweichungen von Anordnung und Position der verschiedenen Teile. Nach dem Erlernen kann es jene montierten Vorrichtungen schnell identifizieren und aussortieren, deren Teile verbogen oder falsch positioniert sind oder fehlen, sowie jene, die falsche Medikamentenmengen enthalten, während es die gesamte Bandbreite der ordnungsgemäß montierten Vorrichtungen akzeptiert.

Endnutzer können darauf vertrauen, dass die Vorrichtungen zur Arzneimittelverabreichung nach der Endmontage und Verpackung fehlerfrei und für den Notfall einsatzbereit sind.

 

Zwei Montageprobleme werden mittels Deep Learning im Röntgenbild einer Vorrichtung zur Arzneimittelverabreichung entdeckt

 

Empfohlene Cognex-Produkte

ERHALTEN SIE ZUGANG ZU SUPPORT & TRAINING FÜR PRODUKTE & MEHR

Werden Sie Teil von MyCognex

SIE HABEN EINE FRAGE?

Cognex is weltweit vertreten, um Sie bei Ihren Vision- und Barcode-Anwendungen zu unterstützen.

Kontakt