• Cognex Vertrieb: +49-721-958-8052

  • Kontakt

Elektronische Konsumgüter

Ausrichtung der OLED-Displaybeschichtung

Die Cognex-Technologie richtet zwei Teile zueinander aus 

Related Products

AlignPlus

Die Komplettlösung, die speziell für Hochpräzisisonskameras und die Steuerung für Bewegungseinheiten in der Herstellung von Displays verwendet wird.

PatMax Teilelokalisierung

Präzise und wiederholbare Teile- und Merkmallokalisierungstechnologie

OLED-Hersteller benötigen die bildverarbeitungsgeführte Bewegungssteuerung, um zwei Teile zueinander auszurichten. Diese wird auch als Ausrichtung nach jeweiliger Position bezeichnet und ist der Fall, wenn beide Teile vor der Ausrichtung präzise lokalisiert sein müssen. Die Ausrichtung nach jeweiliger Position ist üblicherweise während der OLED-Bildschirmherstellung notwendig, wenn ein Panel oder Teile aus Behältern der Maschine zugeführt werden und das Ausrichtsystem beide Teile zueinander lokalisieren muss. OLED-Anwendungen mit Ausrichtung nach jeweiliger Position umfassen die Front-End-Herstellung von OLED-Bildschirmen sowie die Beschichtung, Klebung und Rahmenmontage.

Cognex bietet Herstellern von elektronischer Hardware und OLED-Bildschirmen mit seiner hochpräzisen Multikamera-Bewegungssteuerungs- und Ausrichtungslösung AlignPlus die Möglichkeit der Ausrichtung nach jeweiliger Position. AlignPlus richtet Bauteile zueinander aus, indem es einheitliche Multikamera-Bewegungseinheiten verwendet. Mit AlignPlus erfassen die PatMax und LineMax-Tools robuste Merkmallokalisierungen, die mit der Autokalibrierungstechnologie kombiniert werden. Die Ergebnisse werden dann für die jeweilige Positionsausrichtung mit Präzision im Mikrometerbereich in kalibrierte Bewegungskoordinaten umgewandelt.

Front-End-Herstellung von OLED-Bildschirmen

  • AlignPlus führt die Ausrichtung nach jeweiliger Position während mehrerer Gasabscheidungsphasen und der Kapselung durch.
  • AlignPlus erreicht bei der Ausrichtung der vielen Filmschichten des Bildschirms eine Genauigkeit von weniger als 5 Mikrometer.

Bildschirmbeschichtung

  • Die Bewegungseinheit bewegt und dreht den Bildschirm, damit er sich in der richtigen Position für die Aufnahme der Filmschichten befindet.  
  • AlignPlus beschichtet den Touchscreen (TSP) auf dem Deckglas mit der Ausrichtung nach jeweiliger Position.  
  • AlignPlus beschichtet das Deckglas und den TSP auf dem OLED-Bildschirm mit einer optisch klaren Klebefolie (OCA) mit Ausrichtung nach jeweiliger Position.  

Klebung

  • AlignPlus klebt die flexible Leiterplatte (FPCB) auf den TSP und das Deckglas mit Ausrichtung nach jeweiliger Position.  
  • AlignPlus klebt Flex On Chip (FOC) und Flex on Glass (FOG), die eine Ausrichtung nach jeweiliger Position erfordern.

Deckglas-Montage

Endmontage

  • AlignPlus richtet Module und Baugruppen am Gehäuse eines Unterhaltungselektronikgeräts aus.
 
PRODUKTE IM FOKUS

ERHALTEN SIE ZUGANG ZU SUPPORT & TRAINING FÜR PRODUKTE & MEHR

Werden Sie Teil von MyCognex

SIE HABEN EINE FRAGE?

Cognex is weltweit vertreten, um Sie bei Ihren Vision- und Barcode-Anwendungen zu unterstützen.

Kontakt
Loading...