• Cognex Vertrieb: +43 800 28 16 32

  • Kontakt

Consumer Products

Prüfung der Kunststoffverpackung von Toilettenpapier

Erkennung von Defekten in der transparenten Kunststoffverpackung von Toilettenpapier

Bildverarbeitungssystem, das die transparente Kunststoffumhüllung von Toilettenpapierpackungen auf Fehler überprüft, während sie auf einem Fördersystem vorbeilaufen.

Ähnliche Produkte

VisionPro ViDi Software inspecting computer mouse on monitor

VisionPro Deep Learning

Grafische Programmierumgebung für Deep Learning-basierte industrielle Bildanalyse

In-Sight D900

In-Sight D900

Ausgestattet mit der In-Sight ViDi Deep-Learning-basierten Bildverarbeitungssoftware

Toilettenpapierrollen sind normalerweise in durchsichtiger Plastikfolie mit einem aufgedruckten Design verpackt. Jede enthaltene Rolle muss symmetrisch sein, die Verpackung muss ordnungsgemäß verschlossen sein und es dürfen keine Fremdkörper oder andere Einschlüsse vorhanden sein. Da die Verpackung transparent ist, ist jeder Defekt für den Verbraucher leicht sichtbar.

Die Toilettenpapierrollen sind bei der Prüfung durch die Verpackung hindurch sichtbar und das stellt ein verwirrendes und variables Bild dar. Die Form der Rollen, insbesondere der neuen Varianten ohne Kern, kann in Bezug auf jede Dimension variieren und sich dennoch noch in einen akzeptablen Bereich befinden. Die reflektierende Verpackung, die oft mit verschiedenen Markendesigns bedruckt ist, erschwert die Lesbarkeit der Bilder.

Verpackungslinien verarbeiten in der Regel Packungen mit unterschiedlichen Marken, unterschiedlichen Motiven und einer unterschiedlichen Anzahl von Rollen. Die Neuprogrammierung traditioneller regelbasierter maschineller Bildverarbeitung für jede neue Variante kann einen unpraktikablen Zeitaufwand erfordern.

Wenn auf der Linie unzulässige Verpackungen nicht erkannt werden, kann das anschließende Auspacken der Paletten nach einer manuellen Qualitätsprüfung oder die Ablehnung durch den Einzelhändler erforderlich sein, bevor die Verpackungen zum Verkauf angeboten werden.

Die KI-basierte Technologie von Cognex bietet eine Lösung für derartige mehrdeutige Situationen, in denen die Bandbreite an guten und schlechten Beispielen groß ist und sich die beiden Aspekte teilweise überschneiden. Das Defekterkennungstool trainiert mit einem Satz von Bildern von zulässigen Erscheinungsbildern, Formen und Anordnungen von Toilettenpapierverpackungen. Das Tool erkennt dann alle Anomalien in der Verpackung, während unzulässige Abweichungen mit Bestanden bewertet werden. Nur gute Verpackungen erreichen den Einzelhändler, was den Markenwert schützt.

Wenn sich die Verpackungsanordnung oder das gedruckte Branding ändert, trainiert das Defekterkennungstool mit einem neuen Bildsatz und kann mit minimaler Verzögerung wieder in Betrieb genommen werden.

Vorteile

  • Sichere Einhaltung der Verpackungsstandards
  • Erkennung von Defekten auf anspruchsvollen Oberflächen
  • Wahrung der Verbraucherzufriedenheit

ERHALTEN SIE ZUGANG ZU SUPPORT & TRAINING FÜR PRODUKTE & MEHR

Werden Sie Teil von MyCognex

SIE HABEN EINE FRAGE?

Cognex is weltweit vertreten, um Sie bei Ihren Vision- und Barcode-Anwendungen zu unterstützen.

Kontakt