• Cognex Vertrieb: +49-721-958-8052

  • Kontakt

Cognex Blogs

Wie Smartphone-basierte Barcode-Scanner das Geschäft verändern

Smartphone-based scanners

In den letzten Jahren haben speziell entwickelte mobile Barcode-Scanner viele Unternehmen verändert. Mit Hardware und dazugehöriger Software, die von Grund auf für spezielle Scanfunktionen entwickelt wurden, haben diese Geräte den Benutzern die Freiheit gegeben, weit über die Fähigkeiten von kabelgebundenen Handscannern oder fest installierten Scannern hinaus zu scannen. Langfristig sind mobile Scanner dieser Art jedoch mit Einschränkungen verbunden. Sie erfordern die Schulung der Benutzer und IT-Unterstützung für ihre gerätespezifischen Plattformen sowie zusätzliche Investitionen für einen langfristig effizienten Betrieb. Solche Scanner sind außerdem in der Regel geschlossene Einheiten. Aus diesem Grund ist es nur schwer oder gar nicht möglich, neue Innovationen nachzurüsten, damit sie dem aktuellen Stand entsprechen. Viele mobile Scanner stützen sich heute zum Beispiel auf veraltete Betriebssysteme wie Windows CE. Wenn diese Einheiten vollkommen ausfallen, müssen sie entweder mit Originalteilen vom Hersteller aufbereitet oder durch eine neue Einheit ersetzt werden — was zu ungeplanten Kapitalkosten und kostspieligen Ausfallzeiten führt.

Smartphones entwickeln sich jedoch rasch zur Lösung all dieser Probleme. Dank der technologischen Fortschritte innerhalb des letzten Jahrzehnts können moderne Geräte heutzutage eine Software ausführen, welche die Scansoftware für 1D- und 2D-Barcodes betreibt. Dank drahtloser Verbindungsoptionen wie 3G, 4G, 5G und WLAN können gescannte Barcode-Daten und zugehörige Informationen über ein breiteres Netzwerk problemlos übertragen und empfangen werden. Darüber hinaus können sie schnell mit den neuesten Software-Innovationen und Sicherheitspatches aktualisiert und über weit verbreitete Software-Plattformen (wie Android oder iOS) hinweg überwacht werden, an die die Benutzer durch ihre eigenen persönlichen Geräte bereits gewöhnt sind.

Natürlich sind sie bei all den Möglichkeiten, die Smartphones bieten, nicht besonders geeignet für intensives Scannen auf Industrieniveau. Dies liegt daran, dass sie nicht über weitreichende Lesefunktionen für schnelle und genaue Lesegeschwindigkeiten verfügen und beschädigt werden können, wenn sie herunterfallen, was in geschäftigen Arbeitsumgebungen leicht passieren kann. Um diese Mängel zu beheben, wurden begleitende Hardwarelösungen entwickelt, die die physischen Scanfunktionen, die Beleuchtung, den Benutzerkomfort und den robusten Schutz bieten sollen, über die Smartphones nicht verfügen. Diese modulare mobile Datenerfassung eignet sich für die meisten gängigen Smartphone-Marken und -Modelle und lässt sich leicht mit einer einfach zu installierenden Softwareanwendung sowohl auf iOS- als auch auf Android-Betriebssystemen verbinden.

Ob im Einzelhandel, in Vertriebszentren, in geschäftigen Fabrikhallen und Fertigungslinien oder im Außeneinsatz: Smartphone-basierte Barcode-Leselösungen unterstützen Unternehmen in vielfältigen Branchen dabei, die Effizienz und Rückverfolgbarkeit zu steigern. 

  • In der Logistikbranche sind Barcode-Lesefunktionen mit Standards- und erweitertem Lesebereich ideal zum Lesen von Barcodes auf Paletten, Verpackungen, Versandetiketten und hohen Regalen.
  • Auf Flughäfen ermöglichen mobile Barcode-Leselösungen das effiziente Lesen von Gepäckanhängern sowie die Gepäckverfolgung und Sicherheit. Dadurch lassen sich die Durchlaufzeiten der Flugzeuge und verlorenes Gepäck verringern. Die 4G- und 5G-Konnektivität ist besonders nützlich, da die WLAN-Versorgung der Flughäfen selten über die Terminalgebäude hinausreicht.
  • Für den Außendienst können die Scanfunktionen problemlos in vorhandene Smartphones integriert werden, um 1D- und 2D-Codes auf Fertigungsaufträgen, Ersatzteilen und Geräten zu lesen.
  • In der Automobilindustrie und anderen Schwerindustriebereichen können moderne Smartphone-basierte Lesegeräte Direct-Part-Mark (DPM)-Codes auf verschiedensten Teilen und Montagelinien schnell lesen. Dies hilft bei der Verfolgung des Fertigungsstatus und des Teilebestands in Echtzeit.
  • In der Lebensmittel- und Getränke-Produktion unterstützt das mobile Scannen von Produkten das Lebensmittel-Allergen-Management, die Rückverfolgbarkeit und Konformität, die Bestandsnachverfolgung und Produktqualität. Sogar kleine Effizienzsteigerungen in diesen Bereichen können große Auswirkungen auf die Ausschussreduktion haben. 
  • Die Pharma- und High-End-Konsumgüterindustrie verwenden (für das menschliche Auge) unsichtbare ultraviolette (UV) Codes für die Rückverfolgbarkeit von Komponenten, Authentizität und Qualitätskontrolle. Moderne mobile Datenerfassung bietet die Möglichkeit, diese unsichtbaren Codes zu beleuchten, damit Unternehmen Produktfälschungen erkennen oder Codes anbringen können, ohne das Aussehen des Produktdesigns zu beeinträchtigen.

Anwendungen in Warenlagern und in der Automobilbranche

Wenn man alle diese Vorteile berücksichtigt, können Smartphone-basierte Barcode-Leselösungen die verschiedensten Unternehmen in ihrem Streben nach mehr Rentabilität und Effizienz unterstützten und bahnbrechende Veränderungen bewirken. Laden Sie das Whitepaper über Smartphone-basierte mobile Lösungen herunter und erfahren Sie mehr.

Weitere Posts auf

Ihr persönlicher Zugang zu Support & Training für Produkte & Mehr

BENUTZERKONTO ANLEGEN

SIE HABEN EINE FRAGE?

Cognex is weltweit vertreten, um Sie bei Ihren Vision- und Barcode-Anwendungen zu unterstützen.

Kontakt
Loading...