• Cognex Vertrieb: +49-721-958-8052

  • Kontakt

Cognex Blogs

Worauf bei einer Edge-Computing-Lösung zu achten ist

Edge Computing Solution banner

Eine gute Edge-Computing-Lösung sollte direkte, unmittelbare Vorteile bieten und dabei langfristig organisatorisches Wachstum ermöglichen. Sie sollte nützliche Daten und Berichte an alle bestehenden Systeme liefern. Und vor allem sollte sie für bestimmte Produktionsumgebungen optimiert werden und ein nützliches Tool für Anlageningenieure zur Steigerung der gesamten Anlageneffizienz (OEE = Overall Equipment Efficiency) darstellen.

Eine Edge-Computing-Lösung ist eine langfristige Investition, daher ist ihre Anschaffung eine wichtige Entscheidung. Die falsche Wahl kann das künftige Wachstum deutlich einschränken. Glücklicherweise gibt es einige klare Kriterien für die Beurteilung und den Vergleich der Edge-Computing-Lösungen für die Produktionslinie und die Fabrik.

Unmittelbare Funktionsverbesserung

Die Lösung sollte einen unmittelbaren Nutzen bieten, ohne dass Geräte oder Verfahren angepasst werden müssen. Edge Computing sollte die von den Smartkameras und Barcode-Lesegeräten bereits erzeugten Daten heranziehen und diese anschließend integrieren, filtern und visualisieren, so dass sie für Entscheidungen in Bezug auf die Produktionslinie nutzbar sind.

Die Übernahme der Daten sollte unkompliziert sein und in bestehende Abläufe passen. Das Bedienpersonal sollte dabei ohne zusätzliche Fähigkeiten und detaillierte Fachkenntnisse über Bildverarbeitungssysteme auskommen und auch kein Experte für die Interpretation großer neuer Datenmengen sein müssen. Insgesamt sollte die Edge-Computing-Lösung nicht mehr Aufmerksamkeit erfordern, als bereits für die bestehenden Aufgaben eingeplant ist.

Im Idealfall wird die Edge-Computing-Einheit über einen Ethernet-Switch mit der speicherprogrammierbaren Steuerung (SPS) verbunden und bringt ab der ersten Aktivierung Nutzen. Mit ihr kann experimentiert werden, ohne bestehende Messgrößen negativ zu beeinflussen.

Langfristiges Wachstum
Skalierbarkeit ist nicht nur ein Schlagwort. Bei vielen perfekt bearbeitbaren kleinen Lösungen können große Probleme auftreten, wenn die Anzahl der Benutzer*innen und Ressourcen, die räumliche Distanz, über die sie arbeiten oder der administrative Aufwand größer werden. Solche Schwierigkeiten können zusätzliche Kosten und Verzögerungen verursachen oder sogar das gesamte Projekt gefährden.

Wer mit einem kleinen Projekt beginnt, ist einfach nur am Anfang. Sobald die Produktionslinie, die Edge Computing einsetzt, nachweislich produktiver wird, entsteht unweigerlich Druck, Edge Computing breiter einzusetzen. Mit jeder Vergrößerung gibt es umfangreichere Daten, weitere Verbindungen mit anderen Systemen und ein größeres Risiko einer Datenüberlastung. Die gewählte Lösung muss diese Art des Wachstums ohne kundenspezifische Änderungen, zusätzliche teure Systeme oder externe Berater bewältigen.

Skalierbarkeit

Flexible Datenausgabe

Die von einem Edge-Computing-System erzeugten Daten können von den unterschiedlichen Programmen und Verwaltungssystemen, die in einem modernen Betrieb eingesetzt werden, genutzt werden. Die Einsatzmöglichkeiten werden mit der Zeit wachsen. Eine unflexible oder geschlossene Architektur, die keine Daten exportieren kann, die mit vielen Protokollen kompatibel sind, wird schnell zu Verzögerungen und Kosten führen sowie zu zusätzlichen Anfragen an überlastete IT-Abteilungen. Das Edge-Computing-System sollte mit allen anderen bestehenden Systemen im Werk und im Unternehmen gut funktionieren.

Robuste Berichtsfunktionen

Um Informationen über ihre eigene Linie zu erhalten, müssen oft viele Schritte getan werden: Daten abrufen, bereinigen, in Pivottabellen organisieren und in Grafiken anzeigen.

Eine Edge-Computing-Plattform sollte automatisch regelmäßig Berichte über KPIs erzeugen können, ohne dass zusätzlicher Aufwand erforderlich ist. Wenn Entscheidungen auf höherer Ebene erforderlich sind, sollte es schnell und einfach gehen, wesentliche Informationen zu extrahieren und sie in einem benutzerfreundlichen Format an das Management zu senden.

Mit solchen Berichten kann man selbst bei einer großen Anzahl von Linien auf dem Laufenden bleiben. Wenn es zu Abweichungen zwischen den Linien kommt, kann die Abweichung überprüft werden, um die Ursachen festzustellen. Es können Warnungen festgelegt werden, die melden, wenn Leistungskennzahlen wie Leserate oder Durchsatz unter bestimmte Grenzwerte sinken.

Für Ihre spezifische Anwendung entwickelt

Viele erhältliche Edge-Computing-Softwarelösungen sind eher allgemein, da sie vollständig von IT-Ingenieur*innen entwickelt wurden. Diese Top-Down-Lösungen können fast in jedem Bereich eingesetzt werden. Allerdings müssen sie besondere Aufgaben einer bestimmten Produktionslinie nicht berücksichtigen.

Sie können jedoch täglich auftretende banale Aufgaben nur ignorieren, indem sie durch die Benutzer*innen an ihre Gegebenheiten angepasst werden. Häufig erfordert es viel Wissen und Aufmerksamkeit, um Vision-Systeme, Statistiken und Benutzeroberflächen zu ändern. Der Systemintegrator eines Drittanbieters, der zwangsläufig herangezogen wird, bedeutet zusätzliche Ausgaben und Verzögerungen und wird wahrscheinlich keine optimale Lösung bieten.

Das macht die Sache nicht besser. Die Implementierung eines Edge-Computing-Systems sollte den Betrieb der Produktionslinien und ihre spezifischen Anforderungen berücksichtigen und gleichzeitig den Umgang mit Benutzeroberflächen, Anzeigen und Berichten umfassen, um zusätzlichen Aufwand für Ingenieur*innen gering zu halten.

Glücklicherweise gibt es eine produktionsspezifische Edge-Computing-Lösung.

Wissen, was man braucht

Ein solches System kann wesentliche Verbesserungen für Ihre Arbeitsweise bringen. Überlegen Sie, wie Sie sich ein besseres Verständnis für den Betrieb Ihrer Linien verschaffen möchten und was Sie dadurch erreichen könnten. Sie könnten der/die Erste sein, dessen/deren OOE- und Fehlerraten es in Zukunft zu schlagen gilt. Laden Sie das Datenblatt herunter, um mehr über die Edge-Intelligence-Lösung von Cognex zu erfahren.

Weitere Posts auf

ERHALTEN SIE ZUGANG ZU SUPPORT & TRAINING FÜR PRODUKTE & MEHR

Werden Sie Teil von MyCognex

SIE HABEN EINE FRAGE?

Cognex is weltweit vertreten, um Sie bei Ihren Vision- und Barcode-Anwendungen zu unterstützen.

Kontakt
Loading...