• Cognex Vertrieb: +49-721-958-8052

  • Kontakt

Anwenderberichte

Industrielle Bildverarbeitung sichert Produktqualitätskontrolle von Guangdong Tyco

Tyco Electronics manufacturing using mounted cognex In-Sight

Ähnliche Produkte

2D Machine Vision Systems Insight 7000 and hand holding In-Sight 9000

Genaues und zuverlässiges Prüfen, Identifizieren und Führen von Teilen

370 barcode reader held by hand

Stationäre Barcode-Lesegeräte

Bildverarbeitungsgeführte Barcodelesegeräte mit der Benutzerfreundlichkeit und den Kosten von Laserscannern

Haben Sie schon einmal ein Produkt von einem seriösen Unternehmen gekauft, das schon nach kurzer Zeit Mängel aufwies oder kaputt war? Häufig geschieht dies deshalb, weil die von einem Unternehmen angewandten QS-Arbeitsanweisungen keine Prüfung aller Produkte vorsehen; viele Unternehmen führen bei der Produktion lediglich stichprobenartige Prüfungen durch.

Das zum Fortune 500-Unternehmen Tyco gehörende Guangdong Tyco Electronics Co. Ltd. (USA) produziert vorwiegend Steck- und Kabelverbinder und erwirtschaftete 2007 einen Umsatz von mehr als 200 Millionen US-Dollar (über 1,6 Mrd. RMB Yuan). Als weltgrößter Hersteller von Elektronik- und Elektrikkomponenten verfügt Tyco Guangdong Electronics über eine äußerst hohe Produktionsleistung von 1000 Gerätesets pro Tag mit bis zu 1200 Teilen pro Minute, was eine direkte Produktprüfung auf der Linie zur kontinuierlichen Qualitätskontrolle aller Produkte für das Bedienpersonal nahezu unmöglich macht. So erfolgte die Produktprüfung auf der Linie vorwiegend stichprobenartig. Dies führte jedoch zu beträchtlichem Ausschuss und verursachte Schäden an den Produkten. Deshalb entschied sich Tyco Guangdong Electronics für ein Cognex Vision-System, das mit Unterstützung des zuverlässigen Partners Shanghai Ximing Vision Technology Co. Ltd. installiert wurde.

Umfassendes, integriertes Bildverarbeitungssystem

Basierend auf den Kenndaten der Stanzteilindustrie entwickelte Ximing eine Plattform, die Tyco mit jenen statistischen Daten versorgt, die eine Fehlerprüfung notwendig machen. Da die geprüften Teile der Produkte rasch ausgetauscht werden und die Reparatur normalerweise innerhalb von zwei Stunden erfolgt, entschied sich Ximing für das einfache und ausgereifte Cognex In-Sight® 5100, um eine kontinuierliche Produktion zu gewährleisten. Diese Prüfplattform ist mit folgenden Funktionen ausgestattet: automatisches Speichern der Produktaufnahme, Erfassen fehlerhafter Produktdaten und Anzeigen eines Größen- und Trenddiagramms aller Produkte der Schnittstelle. Das System verfügt ebenfalls über ein telezentrisches Objektiv von Zeiss, um das Problem der großen Bildflächentiefe bei Stanzteilen zu lösen.

Nachdem das System integriert wurde, können nun sämtliche Produktgrößen getestet werden, um festzustellen, ob Kontaktstifte fehlen, was der häufigste Defekt ist. Die Wiederholbarkeit der Systemprüfung beträgt 2u, was innerhalb des vorgeschriebenen 10u-Qualitätsstandards liegt, verglichen mit dem 3-Elemente-Test, der den Prüfanforderungen der Kunden nicht mehr gerecht wird.

 

Vertrauen in industrielle Bildverarbeitung

Cao Wuxiu, Vision Senior Engineer vom Guangdong Tyco Electronics Stamping Department, berichtet, dass "bereits seit 8 Jahren industrielle Bildverarbeitung verwendet wird, vor allem zur Kontrolle der Produktqualität. Bei herkömmlichen Qualitätskontrollen erfolgt die Prüfung der Produktqualität vorwiegend stichprobenartig. Deshalb ist es schwierig, sporadische Qualitätsmängel festzustellen. Mithilfe der industriellen Bildverarbeitung ist es möglich, eine 100%-ige Prüfung auf der Linie durchzuführen, wodurch Qualitätskontrollen in einem viel größeren Maß erfolgen und Kundenbeschwerden wiederum verringert oder vermieden werden können. Qualitätskontrolle senkt Kosten und nachdem mittels industrieller Bildverarbeitung eine 100%-ige Prüfung durchgeführt werden kann, können Produktprobleme frühest möglich festgestellt und des Ausschuss auf ein Minimum reduziert werden. Gleichzeitig kann der Zustand der Produktionsvorrichtung über die Prüfdaten der industriellen Bildverarbeitung angezeigt werden, wobei die Produktstabilität durch frühzeitiges Austauschen von Teilen gewährleistet wird."

Cui Luoping, Senior Vision Engineer vom Guangdong Tyco Electronic Engineering Department, erklärt: "Ich habe die Cognex-Produkte 2003 kennengelernt und kann mittlerweile gut damit umgehen. Ich habe viel von den umfassenden Funktionen und der einfachen Bedienung profitiert, insbesondere auf dem Gebiet der Steckverbinder. So nimmt die Anzahl der Ausschussprodukte kontinuierlich ab, da die Herstellung mit zunehmender Präzision erfolgt. Des Weiteren wurde unsere Arbeitslast durch deren Funktionen und Anwendbarkeit deutlich reduziert und die Produktqualität hat sich um vieles verbessert. Wir vertrauen auf Cognex."

Für weitere Informationen über Cognex Anwendungslösungen:

Related Customer Stories

Empfohlene Cognex-Produkte

ERHALTEN SIE ZUGANG ZU SUPPORT & TRAINING FÜR PRODUKTE & MEHR

Werden Sie Teil von MyCognex

SIE HABEN EINE FRAGE?

Cognex is weltweit vertreten, um Sie bei Ihren Vision- und Barcode-Anwendungen zu unterstützen.

Kontakt
Loading...